recenzeher.eu

Unterhaltungsnachrichten Für Fans Der Popkultur

Wird Paulie Walnuts einen Bandenkrieg anzetteln?

Artikel
  Tony Sirico, James Gandolfini, ... Bildnachweis: Die Sopranos: Barry Wetcher  James Gandolfini

Die Soprane

Typ
  • Fernsehsendung
Genre
  • Verbrechen

Wird Paulie Walnuts einen Bandenkrieg anzetteln?

Sie wissen, dass es ein schlechtes Zeichen ist, wenn eine „Sopranos“-Folge mit einer Traumsequenz beginnt. Zumindest gab es hier keine sprechenden Fische. Stattdessen fuhr Tony auf dem Rücksitz eines Autos, das von Carmela gefahren wurde. Er saß hinter einem toupetlosen Ralphie, auf dessen Kopf eine Raupe (die sich in einen Schmetterling verwandelte) krabbelte. Neben Tony war seine verstorbene Geliebte Gloria, die sich in seine jüngste, Svetlana, verwandelte. „Wir schienen nirgendwo hinzukommen“, erzählte er später Dr. Melfi von dem Traum. „Ein bisschen wie diese Therapie.“

Oder diese Folge. Es stimmt, „Calling All Cars“ brachte einige Handlungsstränge leicht voran: Tony brach die Therapie ab und veranlasste Melfi, ihren eigenen Psychiater mit dem Titel S.O.S. Bobby Bacala wärmte schließlich das letzte Tablett mit Ziti seiner toten Frau Karen auf. Und Tony flog nach Miami, um sich mit dem Sohn des New Yorker Mob-Boss Carmine wegen des HUD-Betrugs zu treffen, was zu … einer weiteren sinnlosen Traumsequenz führte. (Wer war diese schattenhafte weibliche Gestalt auf der Treppe? Wen interessiert das?)

Nach den letzten beiden actiongeladenen Episoden muss man zugeben, dass es eine kleine Enttäuschung war. Warum haben wir Christopher nicht in der Reha gesehen? Oder Adriana, die sich mit Fallout befasst (ganz zu schweigen von den Regierungsbehörden)? Oder Meadow, verdammt noch mal, irgendetwas? Jamie-Lynn Sigler war in dieser Saison so MIA, dass ein EW-Messageboard-Wagling kürzlich behauptete, sie in der Familienküche gesehen zu haben – auf der Seite einer Milchtüte.



Apropos Soprankinder, wann hat A.J. in so ein A-Loch verwandeln? Er war immer mürrisch und mürrisch, aber Bobbys Kinder zu foltern, indem er mit einem Ouija-Brett spielte und eine Sitzung abhielt, um ihre verstorbene Mutter zu kontaktieren, war geradezu grausam. Vielleicht bestrafen die Autoren Robert Iler für sein Fehlverhalten außerhalb des Bildschirms.

Und wo war Furio? Annabella Sciorra und Joe Pantoliano hatten mehr Leinwandzeit als „der Typ mit dem Pferdeschwanz“ (wie Bobby Jr. ihn nannte), und ihre Charaktere sind Leichen. Wird Carmela jemals mit dem italienischen Hengst herumreiten, oder ist dies nur eine weitere knifflige „Sopranos“-Nebenhandlung, die sich niemals auszahlen wird?

Unterdessen geht der Prozess gegen Onkel Junior noch langsamer voran als unser eigentliches Justizsystem. Der Richter wies die Behauptung seines Anwalts zurück, der ältere Weise sei geistig nicht in der Lage, vor Gericht zu stehen (ein alter Trick, der auch die Handlung für die bald erscheinende Fortsetzung „Analyze That“ liefert). Also versuchen Tony und Bobby jetzt, ein Mitglied der Jury zu manipulieren, aber bisher hatten sie keinen Erfolg.

Okay, es gab einen großen Wendepunkt in der Folge. Tony wurde plötzlich misstrauisch, dass Paulie Insider-Informationen an die New Yorker Crew weitergab. Also beschloss der Boss, Silvio mit nach Florida zu nehmen und seinen stinktierhaarigen Untergebenen auszufrieren. Ich weiß nicht, was diese Erkenntnis bei Tony ausgelöst hat, aber wenn es uns einem Bandenkrieg über den Hudson näher bringt, beschwere ich mich nicht. Schlag auf Schlag, es sind nur noch zwei Wochen bis zum Staffelfinale.

Was denkst du, wird in den letzten beiden Folgen passieren?

Episodenrückblicke

 Die Soprane
Typ
  • Fernsehsendung
Bewertung
Genre
  • Verbrechen
Stream-Dienst