recenzeher.eu

Unterhaltungsnachrichten Für Fans Der Popkultur

Wer spielt den Man in Black in Johnny Cashs Biopic?

Artikel
  Joaquin Phoenix Bildnachweis: Joaquin Phoenix: Jerzy Dabrowski/ZUMA Press/Newscom

Gehen Sie die Linie

Typ
  • Film
Genre
  • Biografie

Als weiß gekleideter Kaiser in „Gladiator“ tötete (und wurde) Joaquin Phoenix in der Arena. Jetzt wird er sich schwarz kleiden und vor einem anderen Publikum spielen. Laut dem Hollywood Reporter wird er in dem Johnny-Cash-Biopic „Walk the Line“ mitspielen. Reese Witherspoon, die ihre Teenagerjahre in Nashville verbrachte, wird Cashs Frau, die Sängerin June Carter, spielen.

Der Film, den Regisseur/Co-Autor James Mangold („Girl, Interrupted“) diesen Herbst drehen will, wird sich hauptsächlich auf Cashs frühe Jahre konzentrieren, als seine Karriere Mitte der 50er Jahre dank seiner bei Sun aufgenommenen Singles begann Studios in Memphis, wo auch seine Zeitgenossen Elvis Presley, Jerry Lee Lewis und Carl Perkins aufgenommen haben. In den 1960er Jahren kämpfte Cash mit der Drogenabhängigkeit; Carter, der Cash half, Drogen zu besiegen, heiratete ihn 1968. Die Filmemacher haben die Zusammenarbeit von Carter und Cash und die Rechte zur Verwendung ihrer Songs erhalten.

Das Interesse an Bargeld ist derzeit hoch. Der 71-jährige Sänger, der in den letzten Jahren mit gesundheitlichen Problemen zu kämpfen hatte, erhält viel Aufmerksamkeit für sein beeindruckendes Video zu seinem Cover von Nine Inch Nails' „Hurt“ aus seinem jüngsten „American Recordings IV: The Man Comes“. Rund“-Album. Er gewann letzten Monat einen Grammy für die beste männliche Country-Gesangsdarbietung für den Song „Give My Love To Rose“ aus demselben Album.



Es gibt jedoch eine Möglichkeit, dass Phoenix Schwierigkeiten haben könnte, sich mit der Country-Legende zu messen. Mit 5′ 7″ ist Phoenix sieben Zoll kleiner als Cash. Vielleicht sieht er größer aus, wenn er neben 5′ 2″ Witherspoon steht.

Gehen Sie die Linie
Typ
  • Film
Genre
  • Biografie
mpaa
Laufzeit
  • 136 Minuten
Direktor