recenzeher.eu

Unterhaltungsnachrichten Für Fans Der Popkultur

Weihnachten überleben

Artikel
 Ben Affleck, James Gandolfini, ... Kredit: Überlebende Weihnachten: Suzanne Tenner

Weihnachten überleben

F-Typ
  • Film

Eigentlich sollten Kritiker und Publikum Gedanken und Portemonnaies dezent abwenden Weihnachten überleben , den Anblick ignorierend, als wäre der Weihnachtsmann gerade in den Kot von Donner und Blitzen getreten. Aber wie können wir, wenn wir einen so ungewöhnlich frühen Urlaubstruthahn bekommen, der mit Portionen von Ben Affleck und James Gandolfini gefüllt ist? Ersterer ist aus Gründen, die seine schauspielerischen Fähigkeiten weit übersteigen, zu einer Berühmtheit geworden, die die Größe (und Substanz) eines Macy’s Thanksgiving Day-Ballons hat; Letzterer ist zwar offensichtlich ambivalent in Bezug auf Berühmtheit, wird aber zu Recht für seine hervorragenden Fähigkeiten bewundert, Tony Soprano zu spielen, die bewegendste fiktive Figur in der heutigen Populärkultur.

Was die beiden zusammen in einer so misslungenen Komödie aus heuchlerischen Familienfrömmigkeiten, billigen konsumfeindlichen Posen und abgestandenen Internetwitzen (ein Kind surft im Internet nach Pornos!) machen, ist eine Frage, die am besten ihren Agenten überlassen wird. Aber was wir herausfinden müssen, ist, wie wir im Jahr 2004 immer noch diese Art von Last auf uns abgeladen haben.

Niemand sollte überrascht sein zu erfahren, dass Affleck Drew Latham spielt, einen reichen, aggressiven Medienbonzen in Chicago, der in der Liebe ein Blindgänger ist, vielleicht weil er ein egozentrischer Workaholic ist und vielleicht auch, weil Affleck derzeit einen moussierten Brunet trägt eine Frisur, die in ihrer Textur einem Flokati-Teppich aus den 1970er Jahren ähnelt. Gandolfini, wie jeder, der den Trailer bereits gesehen hat, weiß, beugt sich über einen Esstisch als arbeitssteifer Familienmensch Tom Valco, ein Mann, der Tony Sopranos Körperhaltung hat, aber Ernest Hemingways Gesichtsbehaarung (zumindest wird dort der Bart des Schauspielers sein). zur Verwendung in einem zukünftigen Filmprojekt). Auf seiner Suche nach psychologischem Trost in einer Weihnachtskrise der Einsamkeit kehrt Drew in sein Elternhaus zurück, wo, wie er entdeckt, die Valcos jetzt leben – und kauft sich für die Feiertage in die Familie ein, verspricht den Shnooks Geld, während er abwechselnd Wutanfälle und Heilung bekommt die privaten Risse der Valcos, wie es Boors, die von Prominenten gespielt werden, oft magisch tun. (Andere Familienmitglieder werden von Catherine O’Hara und Christina Applegate gespielt, ohne eine Ahnung zu haben, wie es dazu kommen konnte.) Hier gibt es keine Überlebenden.



Selten hat sich ein Happy End weniger wie ein frei gegebenes oder wirklich verdientes Geschenk angefühlt.

Weihnachten überleben
Typ
  • Film
mpaa
Laufzeit
  • 92 Minuten
Direktor