recenzeher.eu

Unterhaltungsnachrichten Für Fans Der Popkultur

Was, wenn Marisa Tomei gewinnt?

Artikel
 Marisa Tomei Bildnachweis: Marisa Tomei: Steve Granitz/Retna

Mein Cousin Vinny

Typ
  • Film
Genre
  • Geheimnis
  • Thriller

Wenn sie für „Im Schlafzimmer“ einen Oscar als beste Nebendarstellerin erhält, könnte Marisa Tomei endlich einen der größten Mythen von Oscar aufdecken. Seit ihrem Sieg 1993 für „My Cousin Vinny“ wird Tomei von Gerüchten verfolgt, dass Moderator Jack Palance auf dem Podium den falschen Namen gelesen habe. „Das ist absoluter Quatsch“, betont Frank Johnson, der Buchhalter von Pricewaterhouse Coopers, der die Ergebnisse von 1993 überwachte. (Tomei, der das Gerücht als unglaublich verletzend bezeichnet hat, weigerte sich, die Situation zu überdenken.)

Der Trubel begann, als Palance, der nach dem Sieg 1992 denkwürdigerweise einhändige Liegestütze gemacht hatte, die Mitkandidatin Judy Davis „Joan“ nannte und sie mit einem Fernsehstar aus den 50er Jahren verwechselte. Sogar Tomei war fassungslos, als er sie nach Grandes Dames wie Davis, Joan Plowright, Vanessa Redgrave und Miranda Richardson benannte. „Jedem, den ich kannte, erschien es bizarr, dass Marisa gewonnen hatte“, erinnert sich ein langjähriges Academy-Mitglied.

Was, wenn Palance durchgefallen wäre? Erklärt Johnson: „Wir haben eine Vereinbarung mit der Akademie, dass einer von uns auf die Bühne tritt, sich vorstellt und sagt, dass der Moderator sich falsch ausgedrückt hat.“ Ein weiterer Beweis dafür, dass es keinen Spaß macht, Buchhalter zu sein.



Mein Cousin Vinny
Typ
  • Film
Genre
  • Geheimnis
  • Thriller
mpaa
Laufzeit
  • 120 Minuten
Direktor