recenzeher.eu

Unterhaltungsnachrichten Für Fans Der Popkultur

Was Mädchen wollen

Artikel
 Amanda Bynes, Oliver James, ... Kredit: Was ein Mädchen will: Frank Connor

Was Mädchen wollen

B-Typ
  • Film
Genre
  • Komödie
  • Romantik

Die Tween-Mädchen von heute wollen Prinzessinnen sein, ohne dabei Snobs zu sein. Das macht Amanda Bynes zum perfekten Star für eine Prinzessinnen-Fantasie über ein blasiges amerikanisches Mädchen, das ihre Tiara tragen und auch ablegen darf. Im Was Mädchen wollen , Hüpft Bynes nach England, um sich wieder mit ihrem lange verschollenen Vater (Colin Firth) zu vereinen, der ihre Mutter (Kelly Preston) kurz nach seiner Hochzeit in Marokko losgelassen hat. Bynes, die sich auf der Nickelodeon-Kiddie-Leiter hochgearbeitet hat, bevor sie mit Frankie Muniz in „Big Fat Liar“ zusammenspielte, hat Backenhörnchenbacken, Augen so klar wie der Himmel von Kansas und die Fähigkeit, in der Punkette-Turner-Manier von Avril Lavigne zu rocken ohne in irgendeiner Weise anzudeuten, dass ihre wissenden Hüftschwenks von anzüglichen Gedanken angetrieben werden.

Eingebettet in Daddys Villa, schockiert Bynes die Füllung all dieser fuddy-duddy Engländer, selbst als sie das Privileg hat, ihre noblen Allüren zu absorbieren. Bynes ist auf ihre freche, aber geschrubbte Art eine echte Charmeurin, und „What a Girl Wants“ ist ein sympathischer Wegwerfartikel. Sie wünschen sich jedoch, dass es Sie nicht mit dem unglücklichen Anblick von Colin Firth verlassen würde, der wie Hugh Grant mit leichten Verdauungsstörungen wirkt und versucht, seine verkrusteten Gewohnheiten beiseite zu legen, indem er Lederhosen anzieht, um Luftgitarre zu „Rock and Roll, Hoochie Koo.“

Was Mädchen wollen
Typ
  • Film
Genre
  • Komödie
  • Romantik
mpaa
Laufzeit
  • 1 Minute
Direktor