recenzeher.eu

Unterhaltungsnachrichten Für Fans Der Popkultur

Vorschlaghammer!: Staffel Eins

Artikel

Vorschlaghammer!: Staffel Eins

Typ B+
  • Film

Dies ist die lustigste Show in der Fernsehgeschichte. Zumindest dachte ich das, als es 1986 uraufgeführt wurde und ich 8 Jahre alt war. Wenn man es heute neu betrachtet, als kurzlebige, aber lange geliebte Kult-Sitcom – okay, es ist vielleicht doch nicht der Höhepunkt der Kunstform. Aber Vorschlaghammer!: Staffel Eins fühlt sich immer noch gleichzeitig seiner Zeit voraus (viele Leichen!) und beruhigend in den 1980er Jahren von Reagan verwurzelt. Und Rasche ist ein albernes Genie als der waffenverrückte Detective Hammer, das Liebeskind, das Inspector Clouseau und Dirty Harry gezeugt haben könnten, ein Grimassen schneidender Cop, der einen Scharfschützen auf dem Dach ausschaltet, indem er das ganze Gebäude mit einer Panzerfaust in die Luft jagt. Er ist immer noch Spitze, auch wenn einige der Gags definitiv lustiger wären, wenn du 8 wärst.

ZUSÄTZE Tonnen. Augenrollende, aufdringliche Lachspuren werden aus diesen Episoden entfernt. Aber das Beste von allem könnte der Kommentar des Schöpfers Alan Spencer sein, der anscheinend während eines Erdbebens aufgenommen wurde, über das Staffelfinale des Go-for-Broke-Staffels („Sie sehen zu, wie eine TV-Show im Grunde zusammenbricht“), der fröhlich endete – mit Sledge, der versehentlich angerichtet wurde Nuklearer Holocaust.

Vorschlaghammer!: Staffel Eins
Typ
  • Film
mpaa