recenzeher.eu

Unterhaltungsnachrichten Für Fans Der Popkultur

VH1 kürt „Smells Like Teen Spirit“ zum besten Song

Artikel
 Nirwana Bildnachweis: Nirvana: Martyn Goodcare / Retna

Der beste Hip-Hop-Song aller Zeiten? Eminems „Lose Yourself“ laut VH1, das die Melodie auf Platz 4 seiner gerade veröffentlichten Liste der „100 größten Songs der letzten 25 Jahre“ brachte. Die einzigen besseren Melodien des letzten Vierteljahrhunderts? Guns N’ Roses „Sweet Child O’ Mine“ (Nr. 3), Michael Jacksons „Billie Jean“ (Nr. 2) und auf Platz 1 Nirvanas „Smells Like Teen Spirit“.

Eminem und Jackson waren zwei von nur einer Handvoll Künstlern, die mehr als einmal auf der Liste standen. (Eminem landete mit „My Name Is“ ebenfalls auf Platz 85, während Jacksons „Beat It“ auf Platz 40 landete.) „One“ von U2 landete auf Platz 5, während „With or Without You“ auf Platz 21 landete Princes „When Doves Cry“ ist Nr. 7 und seine „Little Red Corvette“ ist Nr. 23. The Polices „Every Breath You Take“ ist Nr. 9, „Roxanne“ ist Nr. 90. Madonnas „Like a Virgin“ ist auf Platz 10, während „Ray of Light“ auf Platz 100 einschleicht. Abgerundet werden die Top 10 durch Run-D.M.C.s „Walk This Way“ (Nr. 6) und Whitney Houstons „I Will Always Love You“. “ (Nr. 8).

Nach der Liste zu urteilen, die von VH1-Managern zusammengestellt wurde, waren die 80er die fruchtbarste Zeit in der jüngeren Popgeschichte, wobei fast die Hälfte der Einträge (45) aus diesem Jahrzehnt stammten. (Nur 36 stammen aus den 90er Jahren.) Etwa 30 Songs von Frauen oder Bands mit weiblicher Front standen auf der Liste, und nur etwa 16 Hip-Hop-Tracks wurden als würdig erachtet. VH1 wird die vollständige Liste in einer Reihe von Specials zählen, die nächste Woche an fünf Nächten ausgestrahlt werden, oder Sie können die Liste beim Sender lesen Webseite .