recenzeher.eu

Unterhaltungsnachrichten Für Fans Der Popkultur

„Trial by Jury“ wurde nach einer Staffel abgesetzt

Artikel

Law & Order: Geschworenenprozess

Typ
  • Fernsehsendung
Netzwerk
Genre
  • Verbrechen

In diesem Herbst das größte Mysterium bei NBC Recht & Ordnung wird sich nicht in einem Zeugenstand oder im Büro eines Staatsanwalts entfalten. Es wird der Grund sein Prozess durch die Jury – der vierte Teil des scheinbar unaufhaltsamsten Franchise von Network TV – wurde nach weniger als einer vollen Staffel eingestellt.

Die Entscheidung von NBC, die Bebe Neuwirth-Serie zu streichen, war eine Wendung, die den besten Folgen der Serie würdig ist. Immerhin Dick Wolf, der Schöpfer von Recht & Ordnung , ist mächtig genug, um die Übernahme der Universal Studios durch NBC voranzutreiben. Der Präsident von NBC Entertainment, Kevin Reilly, ist unterdessen erst seit einem Jahr im Amt, als das Netzwerk gerade eine Post anfing. Freunde Rückgang vom ersten auf den vierten Platz bei den Zuschauern. Warum sollte der junge Chef von NBC riskieren, seinen stärksten Produzenten vor den Kopf zu stoßen – insbesondere durch die Absage einer Show mit offensichtlichem Wachstumspotenzial? „Sie haben einen historischen Stammbaum an Informationen darüber, wie diese [ Recht & Ordnung ]-Shows gehen in ihr zweites Jahr“, behauptet Wolf, der sagt, dass er „noch nie in 30 Jahren von einer Unternehmensentscheidung so geschockt war“. Kontert Reilly: „Ich kenne den Weg, den Dicks Shows gehen. Leider mussten wir zu dritt gehen Recht & Ordnung s, die durchführen. Die Entscheidung wurde an den höchsten Stellen des Unternehmens getroffen“ – was bedeutet, dass es das Okay von Reillys Vorgänger und jetzigem Chef, Jeff Zucker, hatte.

Wolfs Schlagkraft beiseite, Prozess durch die Jury Der 11-wöchige Lauf schien alle Elemente für eine Erneuerung zu bieten. Es verzeichnete jede Woche durchschnittlich respektable 11,2 Millionen Zuschauer und lag damit auf Augenhöhe mit seinem Hauptkonkurrenten am Freitagabend, CBS. Numb3rs . Im Gegensatz zu den meisten Freshman-Shows, Prozess durch die Jury zog prominente Gaststars wie Candice Bergen, Peter Coyote und Lorraine Bracco an, aufgrund des starken Drehbuchs und einer Besetzung, zu der so angesehene Veteranen wie Neuwirth gehörten. Und angesichts der drei Schwestershows waren die Cross-Promotion-Möglichkeiten riesig.



Wenn die Show eines starken Produzenten von einem Netzwerk abgesagt wird, während niedriger bewertete Shows einen Pass erhalten, stimmt etwas nicht. Cha-chung! Im Rundfunkfernsehsystem gibt es zwei Seiten, die zusammenarbeiten oder kollidieren: der Produzent und das Netzwerk. Das sind ihre Geschichten.

BEWERTUNGEN SCHMIERTEN DIE SKIDS

Sollten anständige Bewertungen ausreichen? „Die Quotenleistung der Show war uneinheitlich und letztendlich enttäuschend“, sagt Reilly. 'In den letzten Läufen hat die Show ihre Zeit nicht gewonnen.' Und gegeben Studie NBC hatte keine Zeit zu warten. „Als wir diese Show bestellten, waren wir das Netzwerk Nr. 1. Jetzt sind wir das Netzwerk Nr. 4“, erklärt Reilly. „Wir müssen einige neue Shows einplanen und unseren Zeitplan auffrischen, und das übt mehr Druck auf die vierte Folge aus. Wenn unsere Einschaltquoten so stark wären wie bei der Bestellung, würden wir ihm mindestens weitere 14 Folgen geben, um sich selbst zu finden.“

ZU VIEL GESETZ SCHAFFT UNORDNUNG

Als Reilly erbte Prozess durch die Jury , NBC ritt hoch und Recht & Ordnung s wurden mindestens sechsmal pro Woche auf NBC ausgestrahlt. Das soll sich ändern. „Jetzt, wo wir Fußball haben [sonntags, ab 2006], haben wir nur noch fünf Abende Unterhaltungsprogramm“, sagt er. (Der Samstag, falls Sie es nicht bemerkt haben, ist jetzt eine offizielle Todeszone.) „Als wir sechs Nächte hatten, konnten wir vier unterbringen Recht und Ordnung .“ Mit nur fünf, fügt er hinzu, ist es einfach zu viel. Wenn ja, warum hat Reilly den ganzen Frühling über endlose L&O-Wiederholungen verwendet, um Löcher in NBCs Lineup zu stopfen? „Weil uns gangbare Optionen fehlten“, räumt er ein. „Es war ein schwieriges Jahr. Wir werden diese Strategie dieses Jahr nicht anwenden.“

Law & Order: Geschworenenprozess
Typ
  • Fernsehsendung
Bewertung
Genre
  • Verbrechen
Netzwerk