recenzeher.eu

Unterhaltungsnachrichten Für Fans Der Popkultur

Tom Green und Estella Warren sind „Gewinner“ von Razzie

Artikel
  Tom Green, Freddy wurde gefingert

Gefahren

Typ
  • Film
Genre
  • Sport

Tom Green hatte es im vergangenen Jahr nicht leicht, aber er hat seinen Sinn für Humor nicht verloren, wie er am Samstag (23. März) bewies, als er auftauchte, um fünf Goldene Himbeere für seinen Flop „Freddy Got Fingered“ entgegenzunehmen. ” Green war der erste Schauspieler in der 22-jährigen Geschichte der Auszeichnung, der seine Razzies persönlich entgegennahm, so die Golden Raspberry Award Foundation, die darauf abzielt, die miesesten Filmleistungen jedes Jahres zu ehren. Greens Film „gewann“ den schlechtesten Film und das schlechteste Drehbuch, und er wurde zum schlechtesten Schauspieler, schlechtesten Regisseur und zur Hälfte zum schlechtesten Filmpaar ernannt (die andere Hälfte war „irgendein Tier, das er missbraucht“).

„Ich möchte nur allen anderen Nominierten im Publikum sagen, ich glaube nicht, dass ich es mehr verdiene als der Rest von euch“, sagte ein im Smoking gekleideter Green laut Associated bei der Zeremonie in Los Angeles Drücken Sie. „Das möchte ich sagen. Ich glaube aber nicht, dass es wahr wäre.“ Mit fünf Auszeichnungen knüpft Greens Film an die früheren Preisträger „Mommie Dearest“ (1981), „The Postman“ (1997) und „Wild Wild West“ (1999) als am meisten durchgeknallter Film an.

Der andere große „Gewinner“ der Razzies war Tim Burtons „Planet der Affen“, der das schlechteste Remake oder die schlechteste Fortsetzung und den schlechtesten Nebendarsteller für Charlton Heston sowie die schlechteste Nebendarstellerin für Estella Warren mit nach Hause nahm. Warrens Preis würdigte auch ihre Leistung in Sylvester Stallones „Driven“; Die Razzies-Stiftung beschreibt diese Rolle als „Charakteräquivalent einer Kühlerfigur“. Mariah Carey hingegen sah ihr Dekolleté in der Kategorie „Worst Screen Couple“ verlieren, aber die Sängerin nahm für ihre Bombe „Glitter“ die schlechteste Schauspielerin mit nach Hause.

Hier ist die vollständige Liste der „Gewinner“.

Schlechtestes Bild „Freddy wurde gefingert“

Schlechtester Schauspieler Tom Green, „Freddy wurde gefingert“

Schlechteste Schauspielerin Mariah Carey, „Glitter“

Schlechtester Nebendarsteller Charlton Heston, „Cats & Dogs“, „Planet der Affen“ und „Town & Country“

Schlechteste Nebendarstellerin Estella Warren, „Driven“ und „Planet der Affen“

Schlechtestes Bildschirmpaar Tom Green & jedes Tier, das er missbraucht, „Freddy Got Fingered“

Das schlechteste Remake oder Sequel 'Planet der Affen'

Schlechtester Regisseur Tom Green, „Freddy wurde gefingert“

Das schlechteste Drehbuch „Freddy Got Fingered“, geschrieben von Tom Green und Derek Harvie

Mehr: Fotos von der Oscar-Nacht von EW.com, Gewinnerliste, Reaktionen der Kritiker und die neuesten Nachrichten.

Gefahren
Typ
  • Film
Genre
  • Sport
mpaa
Laufzeit
  • 120 Minuten
Direktor