recenzeher.eu

Unterhaltungsnachrichten Für Fans Der Popkultur

Tom Cruise und Penelope Cruz haben sich getrennt

Artikel
 Tom Cruise, Penélope Cruz Bildnachweis: Cruz & Cruise: Sara Jaye/Getty Images

Der Versuch, die Bewegungen von Tom Cruise vorherzusagen, ist zu einem riskanten Geschäft geworden. Zuerst kam die Nachricht, dass Cruise sich von seiner langjährigen Publizistin getrennt hatte, und jetzt hat sich der Star von seiner dreijährigen Freundin, der Schauspielerin Penélope Cruz, getrennt. Vertreter beider Stars sagten gegenüber People.com, dass die Trennung, die im Januar stillschweigend stattfand, einvernehmlich war. „Sie bleiben gute Freunde und reden immer noch oft“, sagte Cruz-Sprecher Robert Garlock gegenüber People. „Es gibt keine andere Person, die [an der Trennung] beteiligt ist.“

Eine anonyme Quelle, die der Beziehung nahe steht, sagte gegenüber People, dass es „einfach seinen Lauf genommen“ habe und fügte hinzu: „Während des größten Teils der Beziehung drehten sie beide Filme in verschiedenen Teilen der Welt.“ Der Vertreter von Cruz sagte gegenüber People, dass die Trennung nichts mit Cruises Religion, Scientology, zu tun habe, und erklärte, dass Cruz die Lehren der Kirche als „vorteilhaft“ empfunden habe, obwohl er nicht zur Religion konvertiert sei. Cruise und Cruz, die 2001 in „Vanilla Sky“ mitspielten, begannen in diesem Jahr miteinander auszugehen, nachdem Cruise sich von seiner damaligen Frau Nicole Kidman getrennt hatte.