recenzeher.eu

Unterhaltungsnachrichten Für Fans Der Popkultur

''The Simple Life 2'': Alberne Beauty-Gesellschaftsspiele

Artikel
  Paris Hilton, Nicole Richie, ... Kredit: Das einfache Leben 2: Michael Yarish

Das einfache Leben 2: Roadtrip

Typ
  • Fernsehsendung
Netzwerk
Genre
  • Wirklichkeit

„Das einfache Leben 2“: Alberne Beauty-Gesellschaftsspiele

Entschuldigen Sie, wenn ich logisch bin, aber ich bin gerade von einem sehr befriedigenden halbstündigen Nickerchen aufgewacht. Oh, warte, ich habe gerade die neueste Folge von „Das einfache Leben 2“ gesehen! Hey, es ist leicht, die beiden manchmal zu verwechseln, besonders wenn die Dinge so eintönig und vorhersehbar sind wie die sogenannten Abenteuer von Paris und Nicole in Spicewood, Texas. (Sie sind immer noch in Texas?)

Es ist nie gut, wenn Leute, die in der näheren Umgebung einer Stadt leben, nicht einmal wissen, dass es sie gibt. Und genau das begegneten den Mädchen, als sie die Familie Bahm erschnüffelten, das motorradbegeisterte Mutter-Sohn-Team von Lori und Tyler, die möglicherweise mit Loris schnurrbärtigem Freund Danny zusammenleben oder nicht. Ich konnte nie sagen, was dort los war – Lori ist anscheinend arbeitslos, aber sie hat eine schöne Verbreitung auf dem Land. (Die beste Zeile der Nacht kam mit freundlicher Genehmigung von Nicole, die einem verwirrten Paris sagte: „Alle anderen parken ihr Auto auf dem verdammten Rasen. Ich bin sicher, du kannst deins darauf stellen!“ Gott liebt sie.)

Abgesehen von den schwachen Versuchen der Mädchen, dem munteren Neuling Tyler bei seinen Hausaufgaben in Physik und Theater zu helfen, gab es während dieses eher beschaulichen Besuchs nur sehr wenig häusliches Drama zu sehen. Wir haben das Innere von Loris Haus kaum gesehen, und ich frage mich langsam, ob die Frau die erste Staffel von „Das einfache Leben“ nicht ziemlich genau studiert hat. Vielleicht ist ihr klar geworden, dass es nur eine Einladung für sofortigen Ärger (und eine komplette Zerstörung) war, die Mädchen an ihrer Haustür vorbeizulassen. Oder vielleicht hat jede Familie, die die Mädchen bereits auf dem Weg gefoltert haben, Warnsignale hochgehen lassen. Also behielt Lori die Mädchen auf der Veranda oder in ihrem Wohnwagen und nutzte die Gelegenheit, um – im nationalen Fernsehen – anzukündigen, dass sie einen Job braucht.



Nicole schlug Tyler dummerweise vor, seinen Monolog aus „Romeo und Julia“ zu „rappen“, ein Vorschlag, den er halbherzig ignorierte, nachdem er sich als eine desaströse Art erwiesen hatte, jambische Pentameter zu liefern. Paris, äh, versuchte, ein Physikproblem zu lösen, gab aber schnell auf und sagte: „Ich hasse Hausaufgaben.“ Wirklich, Mädchen? Du sagst es nicht!

Die Dinge nahmen Fahrt auf, als Danny und eine rüpelhafte Gruppe seiner Bikerfreunde zu Besuch auftauchten. Paris und Nicole können Testosteron in einem Umkreis von 600 Meilen ziemlich gut riechen, und sie sprangen schnell herüber, um ihre Waren (oder so etwas) zu zeigen. Nicole lieferte die zweitbesten Zeilen des Abends, als ein Greaser fragte: „Braucht ihr Mädels eine Mitfahrgelegenheit?“ und sie murmelte nur: „Ewwww!“

Ich weiß nicht, warum sie so angewidert war. Warum, hat sie den freundlichen Scuzzball nicht gehört, der stolz verkündete, dass er und seine Motorradfahrer-Kumpel „nicht mehr vergewaltigen und plündern“? Paris amüsierte-slash-entsetzte die Gruppe, indem sie ankündigte, dass sie auch ein Motorrad hatte – allerdings ein rosafarbenes „Barbie-Bike“ mit Leopardenmuster. Wenn Sie genau hinhörten, konnten Sie hören, wie die Seelen von Dannys Freunden um sie herum starben.

Schließlich mussten die Mädchen mit dem Flirten aufhören und anfangen, für das Geld zu arbeiten, das sie angeblich nie in ihrem Besitz haben. Ausnahmsweise schien die anstehende Aufgabe tatsächlich zu ihrer typischen wenig begeisterten Arbeitsmoral zu passen: Sie würden Schichten bei Lonny’s Hair Salon im nahe gelegenen Austin ziehen.

Ihr freundlicher Chef, eine unerschütterliche Schönheit namens Jessie, bat die Mädchen, sich mit einem haarigen Einheimischen auf ein paar Manscaping einzulassen, der wie ein Kind jaulte und schrie, als die Mädchen anfingen, seinen Rücken zu wachsen. Ich weiß nichts über das behaarte Leben, aber ich hatte wenig Sympathie für diesen Narren – wirklich, würdest du Paris Hilton und Nicole Richie deine Haut anvertrauen? (Hey, zumindest gaben sie kein brasilianisches Bikini-Waxing.) Jessie beeilte sich, die Mädchen auf ihre freundliche Art zu beschimpfen, als das Geheul des Kunden anfing, seine Mitkunden abzulenken. Die x-te Woche in Folge bewies ein weiteres albernes Setup, dass Paris und Nicole für die Arbeitswelt ungeeignet sind.

Tatsächlich frage ich mich allmählich, ob sie für irgendetwas geeignet sind – wenn man bedenkt, dass sie ihrem nächsten Kunden, einer freundlichen Dame, die ihren Schatz für seine 50. Geburtstagsfeier beeindrucken wollte, nicht einmal ein ordentliches Makeover verpassen könnten. Zugegeben, die Frau war von Anfang an schlecht frisiert, mit einem scheußlichen geraden Pony (das Grauen, Leute, das Grauen!) und einem Pagenschnitt, der aussah, als wäre er Linda Ronstadt Anfang der 90er Jahre gestohlen worden.

Nicole versprach (gewarnt?) dem ahnungslosen Mädchen, dass „wir dich zu einem heißen, sexy Beeyotch machen werden.“ Und, ähm, sie taten es – sie trugen schlampig blonde Strähnchen auf ihr Haar auf und schmierten gewaltsam etwa 83 Pfund schlechten Lidschatten auf ihr armes Gesicht. Dabei gelang es ihnen, sie mit aufdringlichen Fragen über Eheangelegenheiten, Lesbentum und Sex zu verwirren. Der Schock war offensichtlich, als ihr Schützling (sie hat ihren Namen nicht genannt, und ich mache ihr keine Vorwürfe) endlich die Ergebnisse sah – sie sah aus wie eine Kreuzung zwischen Donatella Versace und Courtney Love, nicht wahr?

Danny kam vorbei, um nach Paris und Nicoles Fortschritt zu sehen, und wollte unbedingt einer schnellen Nachbesserung durch die Mädchen zustimmen, die die grauen Haare aus seinem Schnurrbart entfernen wollten. Aber das war nicht das Einzige, was sie taten – später am Abend beim Abendessen enthüllte Danny Lori und Tyler seinen neueren, hipperen Look. Er hatte auch einen falschen Falken bekommen! Danny schien sein neu befreites, metrosexuelles Aussehen zu genießen, aber er war ehrlich genug zuzugeben, dass Paris und Nicole Sally Hershberger und José Eber nicht gerade Rennen um ihr Geld geben. „Ich glaube nicht, dass Paris und Nicole ihre Berufung gefunden haben“, bemerkte er mit einem Hauch von Melancholie in seiner Stimme. „Ich denke, sie sollten das fortsetzen, was sie bereits tun.“

Ähm, was ist was?

Was denkst du? War die Salon-Episode eine Auswaschung oder zum Färben?

Das einfache Leben 2: Roadtrip
Typ
  • Fernsehsendung
Bewertung
Genre
  • Wirklichkeit
Netzwerk