recenzeher.eu

Unterhaltungsnachrichten Für Fans Der Popkultur

Thalia lanciert Bekleidungslinie, Heimtextilien

Artikel
 Thalia Bildnachweis: Thalia: Rena Durham/ZUMA Press/NewsCom

Martha Stewarts neuester Erzfeind ist vielleicht nicht die US-Regierung, sondern die mexikanische Pop-Ikone Thalia. Wie Stewart hat die Sängerin und Fernsehschauspielerin (vollständiger Name: Thalia Sodi) gerade ihre eigene Produktlinie bei Kmart auf den Markt gebracht, die sowohl Damenbekleidung als auch Einrichtungsgegenstände umfasst. Am Mittwoch trat Thalia in einem Kmart in Miami auf, um den Verkauf der Thalia Sodi Collection zu starten, einer Marke, die die Discounterkette als „aktiv, leidenschaftlich, mutig, modebewusst und originell“ bezeichnet. „Ich wollte schon immer meinen Horizont erweitern, als Person, Künstlerin und Geschäftsfrau wachsen“, sagte sie laut Miami Herald.

Die Kollektion, die entworfen wurde, um Latina-Kunden anzusprechen, die einen großen Prozentsatz der Kundschaft von Kmart ausmachen, umfasst Freizeitkleidung, Sportkleidung, Schuhe, Handtaschen, Schmuck, Dessous, Badewäsche und Bettlaken in Mustern wie „Sangria“, „Peacock Feathers“, “ und „Schattensafari“. Kmart prognostizierte zunächst einen Jahresumsatz von 300 bis 600 Millionen US-Dollar, obwohl nicht klar ist, ob der finanziell angeschlagene Discounter immer noch so optimistisch ist.

Die Thalia Sodi Collection ist seit letztem Dezember in Arbeit, aber ihre Markteinführung sollte sich zeitlich mit der kürzlichen Veröffentlichung von „Thalia“, ihrer ersten englischsprachigen CD, überschneiden. Ein Bonus-CD/DVD-Paket ist nur für Kmart-Kunden verfügbar.