recenzeher.eu

Unterhaltungsnachrichten Für Fans Der Popkultur

Tage der Dämonen

Artikel

Tage der Dämonen

B-Typ
  • Musik
Genre
  • Felsen

Man muss ihm zugutehalten, dass Damon Albarn von Blur – der Autor hinter der besten Cartoon-Band des Pop seit den Archies – den sardonischen Dub von Gorillaz’ selbstbetiteltem Left-Field-Hit von 2001 nicht wieder aufwärmen wollte. Mit Graues Album Produzent Danger Mouse an den Knöpfen, die Fortsetzung — Tage der Dämonen – ist gruseliger, blippier und nervöser. Es ist auch nicht so stimmig. Einige der Gastrollen (De La Soul bei „Feel Good Inc.“, Happy Mondays-Frontmann Shaun Ryder bei „DARE“) arbeiten; andere (Dennis Hoppers Erzählung über „Fire Coming Out of the Monkey’s Head“) sind One-Listening-Erlebnisse. Maßgeschneidert für den iPod-Schnitt.

Tage der Dämonen
Typ
  • Musik
Genre
  • Felsen