recenzeher.eu

Unterhaltungsnachrichten Für Fans Der Popkultur

Stanley Climbfall

Artikel
 Jason Wade, Lebenshaus Bildnachweis: Lebenshaus: Jay Blakesburg/Retna

Stanley Climbfall

B-Typ
  • Musik

Vielleicht verbirgt Lifehouse-Leadsänger und ehemaliger Kirchenrocker Jason Wade unterschwellige christliche Botschaften in seinen Texten, aber weiter Stanley Climbfall , dem melodischen Nachfolger von „No Name Face“ aus dem Jahr 2000, klingt er weniger wie ein Bote Christi als wie ein Bote aus Seattle, circa 1995.

Herausragende Stücke wie „Spin“, „Take Me Away“ und „Out of Breath“ sind reines Grunge-Lite; Gitarren knirschen in den Strophen und schweben durch die Refrains, während Wade seinen vedderesken Bariton verwendet, um den üblichen Wortsalat aus Traurigkeit, Entfremdung und Traurigkeit und Entfremdung zu überwinden. Charmante Harmlosigkeit.

Stanley Climbfall
Typ
  • Musik