recenzeher.eu

Unterhaltungsnachrichten Für Fans Der Popkultur

Schüsse ertönen während des J-Kwon-Videodrehs

Artikel
 J-Kwon

Hood-Hop

Typ
  • Musik

Jemand hat den Ausdruck „Videodreh“ zu wörtlich genommen, als er am Dienstagnachmittag einen Musikclip für Rapper-of-the-Moment J-Kwon drehte, dessen jüngste Veröffentlichung „Hood Hop“ in den Top 10 der Billboard-Albumcharts gelandet ist. Laut Associated Press feuerte ein unbekannter Angreifer, der am Außenset in St. Louis vorbeifuhr, vier Schüsse auf einen nahe gelegenen Polizeiwagen ab. Niemand wurde verletzt; Der Lieferwagen war zu diesem Zeitpunkt unbesetzt. Es war unklar, wer die Schüsse abgegeben haben könnte, da der Heimatstadtbesuch des „Tipsy“-Rappers Hunderte von Schaulustigen angezogen und den Verkehr behindert hatte. Die Menge zerstreute sich, nachdem die Schüsse gefallen waren

Polizeichef Joe Mokwa sagte AP, er glaube nicht, dass der Schütze speziell auf die Polizei abzielte, sondern sagte eher, dass „einige unberechenbare Runden“ den Van getroffen hätten. Die Ermittler hofften, anhand des Videomaterials Verdächtige identifizieren zu können. Der 18-jährige Rapper (richtiger Name: Jerrell Jones) sagte Reportern, dass die Schüsse nicht Teil des Videos seien und von niemandem in seinem Gefolge abgefeuert worden seien und dass er mit den Ermittlern zusammenarbeiten werde.

Hood-Hop
Typ
  • Musik