recenzeher.eu

Unterhaltungsnachrichten Für Fans Der Popkultur

Russell Crowe wird den Boxer Jim Braddock spielen

Artikel
 Russell Crowe Bildnachweis: Russell Crowe: Lisa O'Connor/ZUMA Press/Newscom

Cinderella-Mann

Typ
  • Film
Genre
  • Biografie

Russell Crowe und Ron Howard sind endlich bereit, wieder gemeinsam in den Ring zu steigen. Nach Jahren in der Schwebe hat das Box-Biopic „Cinderella Man“ endlich ein Startdatum, berichtet Variety. Crowe, der im letzten Jahr mit seinen Faustschlägen außerhalb der Leinwand Schlagzeilen gemacht hat, wird in dem Film, der Mitte November mit den Dreharbeiten beginnen wird, den Kämpfer aus der Zeit der Depression, Jim Braddock, spielen. Die „Beautiful Mind“-Oscar-Gewinner Howard und Akiva Goldsman sind an Bord, um Regie zu führen bzw. das Drehbuch neu zu schreiben.

Die Universal-Miramax-Koproduktion hat mehrere Regisseure (Penny Marshall, Billy Bob Thornton, Lasse Hallström) und mindestens einen Hauptdarsteller (Ben Affleck) durchlaufen, bevor das aktuelle Team unter Vertrag genommen wurde. Crowe ist seit anderthalb Jahren an dem Film beteiligt, obwohl er ihn erst jetzt in seinen vollen Terminkalender einbauen konnte. Es verzögerte sich, als er letztes Jahr „Master and Commander“ drehte (dieses Seefahrtsabenteuer soll diesen Sommer auf der Leinwand erscheinen), und jetzt hat er ein Fenster, bevor er Anfang 2004 mit seinem „Gladiator“-Regisseur das historische Epos „Tripolis“ dreht , Ridley Scott. Der ähnlich beschäftigte Howard bereitet sich mit Tommy Lee Jones und Cate Blanchett auf einen Frühlingsdreh des Westerns „The Missing“ vor, bevor er in „Cinderella“ schlüpft.

Cinderella-Mann
Typ
  • Film
Genre
  • Biografie
mpaa
Laufzeit
  • 144 Minuten
Direktor