recenzeher.eu

Unterhaltungsnachrichten Für Fans Der Popkultur

Reservierungsstraße

Artikel
  Joaquin Phoenix, Jennifer Connelly, ... Bildnachweis: Macall Polay

Reservierungsstraße

Zeig mehr Typ
  • Film
Genre
  • Theater
  • Geheimnis
  • Thriller

In diesem sehr traurigen, sehr nervenaufreibenden, sehr guten Melodram passieren schlimme Dinge und es werden schreckliche Entscheidungen getroffen Reservierungsstraße . Und es gibt keine Möglichkeit, über den Wert zu sprechen, den Schmerz zu ertragen, ohne etwas zu beschreiben, wie minimal es auch sein mag. Dies ist kein Dilemma für diejenigen, die bereits mit dem feinen, straffen Roman von John Burnham Schwartz aus dem Jahr 1998 vertraut sind, mit seinem bitteren Epigraph aus dem Buch Hiob und seinen schlurfenden Erzähler. Aber was ist mit denen, die es noch nie gelesen haben? Was, wenn ich sage, dass es einen Autounfall mit Fahrerflucht, einen toten Sohn und einen trauernden Vater gibt, plus einen Fahrer, der ein Vater mit einem eigenen Sohn ist? Was, wenn ich hinzufüge, dass es einen bemerkenswerten Höhepunkt gibt – ist das genug?

Es muss sein. Das Netz dramatischer Zufälle, mutiger Entscheidungen, die auf dummem Glück oder Pech basieren, zieht am engsten an denen mit wenig Vorbereitung. Wie dem auch sei, selbst eingeweihte Leser werden von den Änderungen des Romanautors und Regisseurs Terry George überrascht sein ( Hotel Ruanda ), der das Drehbuch mitgeschrieben hat. Erweitert und verstärkt, um einen Bildschirm zu füllen, das hier Reservierungsstraße lädt ein Publikum ein, das sich mit den raffinierten Ängsten von Todd Field wohlfühlt Kleine Kinder und speziell, Im Schlafzimmer darüber nachzudenken, was es braucht, um angesichts unerträglicher Tragödien weiterzuleben. Um zu verhindern, dass eine Familie in der Folge auseinanderbricht. Ein Mann zu sein. Und das im gepflegten Connecticut, der stolzen Adresse so vieler potenziell tödlicher SUVs.

Joaquin Phoenix (als der trauernde Vater Ethan, ein College-Professor) und Mark Ruffalo (als der schuldige Vater, Dwight, ein Anwalt) machen männlichen Schmerz als Zuschauersport lohnend; Sie sind Schauspieler, die sich darauf spezialisiert haben, unartikulierte Konflikte und vergrabene Wut zu vermitteln, und das Wunder ist, dass die beiden noch nie zuvor gepaart wurden, so perfekt trifft die dunkle, dichte Präsenz jedes Schauspielers auf die innere Unruhe und Feuchtigkeit des anderen Mannes – und fordert sie heraus. schmerzende Augen. Jennifer Connelly spielt eine murmelnde, unterstützende Rolle als Ethans ebenso trauernde, aber weniger emotional verklemmte Ehefrau (sie sind auch Eltern eines kleinen Mädchens, das von Elle Fanning gespielt wird – wie ihre ältere Schwester Dakota, eine Meisterschreierin), und Mira Sorvino ist subtil als Dwights Ex-Frau, Mutter von Dwights Sohn Lucas (Newcomer Eddie Alderson). Aber dies ist die Geschichte eines Mannes von Gerechtigkeit. Und der in Belfast geborene George, der in Drehbüchern u. a Der Boxer und Im Namen des Vaters Er ist spezialisiert auf dunkeläugige Kerle, die bereit sind zu rumpeln, weiß, wie das Spielfeld aussehen sollte.



Es ist nicht schön, selbst mit Connecticut-Platten. Doch dieser geschickte, befriedigende Thriller hat eine Art harte Schönheit. EIN-

Reservierungsstraße
Typ
  • Film
Genre
  • Theater
  • Geheimnis
  • Thriller
mpaa
Laufzeit
  • 102 Minuten
Direktor