recenzeher.eu

Unterhaltungsnachrichten Für Fans Der Popkultur

Nelly, 'N Sync bekommen Anerkennung von Teen Choice

Artikel
  Nelly,'N Sync, ... Kredit: 'N Sync & Nelly: Kevin Winter/ImageDirect/FOX

7. Himmel

Typ
  • Fernsehsendung
Netzwerk

Für eine Weile sahen die Teen Choice Awards am Sonntag wie Nellyville aus. Der Rapper, der bei der Zeremonie mit seinen St. Lunatics auftrat, gewann drei Preise, mehr als jede andere Person bei der Preisverleihung, bei der Teenager-Favoriten in Musik, Filmen und Fernsehen geehrt wurden. Sein „Hot in Herre“ wurde „Choice Song of the Summer“ genannt, während „Girlfriend“, seine Zusammenarbeit mit ‘N Sync, „Choice Hook Up“ und „Choice Single“ genannt wurde. Usher, der für „Choice Love Song“ („U Got It Bad“) und als „Choice R&B/Hip-Hop/Rap Artist“ ausgezeichnet wurde, holte ‘N Sync gleich zwei Auszeichnungen. Und Ja Rule holte sich auch zwei Preise, für „Choice Male Artist“ und „Choice R&B/Hip-Hop/Rap Single“ („Ain’t It Funny“, sein Duett mit Jennifer Lopez).

Bei Filmen umfassten die Auszeichnungen einige skurrile Kategorien, die selbst die MTV Movie Awards nicht anerkennen, darunter Choice Movie Your Parents Didn’t Want You to See („American Pie 2“, das auch als Choice Movie Comedy ausgezeichnet wurde) und Choice Movie Hissy Fit (Ben Stiller in „Zoolander“). „Spider-Man“ wurde dreimal zitiert, für „Choice Action Adventure Movie“, „Choice Action Adventure Actor“ (Tobey Maguire) und „Choice Lip Lock“ (der berühmte umgekehrte Kuss zwischen Maguire und Kirsten Dunst). Mandy Moores Arbeit in „A Walk to Remember“ brachte ihr „Choice Breakout Performance“ und „Choice Chemistry“ (mit Co-Star Shane West) ein.

Im Fernsehen zeigten die Wähler Joey die Liebe, indem sie Matt LeBlanc zum Choice TV Comedy Actor und „Friends“ Choice TV Comedy ernannten. In ähnlicher Weise erkannten die Wähler „7th Heaven“ und Star Barry Watson in den TV-Drama-Kategorien und „The Osbournes“ und Choice Breakout TV Star (weiblich) Kelly Osbourne unter den Reality-Shows an. Sarah Michelle Gellar gewann Auszeichnungen für ihre dramatische Arbeit an „Buffy the Vampire Slayer“ und ihre komödiantische Arbeit in dem Film „Scooby-Doo“, und Alyson Hannigan aus „Buffy“ wurde zum Choice TV Sidekick ernannt.



Die vierten jährlichen Teen Choice Awards, deren Gewinner von den Lesern der Zeitschrift Seventeen ausgewählt wurden, wurden im Universal Amphitheatre in Los Angeles aufgezeichnet. Es wird am 19. August auf Fox ausgestrahlt. Weitere wichtige Auszeichnungen sind unten aufgeführt.

Wahl Künstlerin: Britney Spears

Wahl Breakout-Künstler: Aschanti

Wahlfilm des Sommers: 'Herr. Taten“

Wahl Filmschauspieler, Komödie: Chris Tucker („Rush Hour 2“)

Auserlesene TV-Breakout-Show: „Die Bernie-Mac-Show“

Choice Breakout TV-Star, männlich: Tom Welling („Smallville“)

Wahl Comedian: Adam Sandler

Wahl Sportlerin: Michelle Kwan

Wahl männlicher Athlet: Kobe Bryant

Auszeichnung für außergewöhnliche Leistungen: Reese Witherspoon

7. Himmel
Typ
  • Fernsehsendung
Jahreszeiten
  • 10
Bewertung
Netzwerk