recenzeher.eu

Unterhaltungsnachrichten Für Fans Der Popkultur

„Mission Impossible“ und „Flugzeug!“ Schauspieler Peter Graves stirbt im Alter von 83 Jahren

Artikel
 peter_graves

Bildnachweis: Everett CollectionSchauspieler Peter Graves, der kantige Star der TV-Spionageserie von 1967-73 Unmögliche Mission und der ursprüngliche Wirt von Kabeln Biografie Serie, starb am Sonntag in seinem Haus in Pacific Palisades, Kalifornien, an einem Herzinfarkt New York Times . Er war 83.

Er trat in Hollywood-Klassikern des goldenen Zeitalters wie 1953 auf Stalag 17 und 1955 Nacht des Jägers sowie eine Vielzahl von Genrefilmen im Laufe der Jahre, die selbst den trivialsten Rollen einen Hauch von Ernsthaftigkeit verleihen. In späteren Jahren machte ihn diese Hingabe zu einer perfekten Wahl für Satire, einschließlich seiner berühmten Rolle als scheinbar beschränkter Pilot in den 1980er Jahren Flugzeug! („Joey, magst du Filme über Gladiatoren?“)

Geboren als Peter Aurness in Minneapolis, diente er 1944-45 in der US Air Force, studierte Schauspiel an der University of Minnesota und folgte dann seinem älteren Bruder, Pistolenrauch Star James Arness, nach Hollywood. (Er nahm den Nachnamen seines Großvaters mütterlicherseits an, um Verwechslungen mit seinem Bruder zu vermeiden.) Wie sein Bruder fand Graves einige seiner bekanntesten Rollen im Fernsehen: In Unmögliche Mission , spielte er Jim Phelps, den coolen Anführer einer supergeheimen Spionageorganisation, die aufwändige Undercover-Operationen durchführte und 1971 einen Golden Globe und 1969 eine Emmy-Nominierung erhielt. Ab 1987 diente er als Original Gastgeber von A&E's Biografie Serie (für die er 1997 seinen einzigen Emmy gewann, für Judy Garland: Jenseits des Regenbogens ).

Mehr zu Leben und Karriere von Peter Graves von EW:

Peter Graves: Wie er einen der besten Hollywood-Tricks hinlegte