recenzeher.eu

Unterhaltungsnachrichten Für Fans Der Popkultur

„Malcolm mittendrin“ bekommt Hilfe von einem kleinen Schreiber

Artikel
 Frankie Muniz, Malcolm mittendrin Bildnachweis: Frankie Muniz: Aaron Rapoport/FOX

Malcom mittendrin

Typ
  • Fernsehsendung

Frankie Muniz ist nicht das einzige geniale Kind in „Malcolm mittendrin“: Eine Episode, die während der Februar-Sweeps ausgestrahlt wird, wurde von einem Grundschüler konzipiert – bereiten Sie sich darauf vor, sich selbst zu hassen, aufstrebende Hollywood-Schriftsteller. Letzten Herbst hat Alexandra Kaczenski, die 11-jährige Nichte von „Malcolm“-Kostümdesignerin Heidi Kaczenski, ein Brainstorming für eine Episode entwickelt, in der Jane Kaczmareks Lois davon fantasiert, Töchter statt Söhne großzuziehen, und dem Serienschöpfer Linwood Boomer einen zweiseitigen Entwurf vorgelegt . „Ich dachte, klar, ich nehme mir zwei Sekunden meiner Zeit“, erinnert er sich. „Also las ich mir das Ding durch, rannte hoch zum Schreibzimmer und sagte: ‚Okay, mir wurde gerade eine Idee von Alex Kaczenski vorgeschlagen … kennst du das kleine Mädchen, das mit Heidi rumhängt?‘ Und sie gingen, „Okay, sag es uns.“ Und ich [tat] und der ganze Raum hielt einfach an und sagte: „Das ist eine wirklich gute Idee!“ und ich sagte: „Ich weiß!“ Boomer bat dann Kaczenski, jetzt 12, zu schreiben ein längerer Umriss – den er kaufte. Seitdem hat er sie ermutigt, mehr Story-Konzepte anzubieten. Hat Kaczenski also noch andere gute Ideen? „Ja“, bemerkt sie lässig, „aber ich erzähle es ihnen noch nicht.“ Ich schätze, wir müssen einfach warten, bis der Mai fegt.

Malcom mittendrin
Typ
  • Fernsehsendung
Bewertung