recenzeher.eu

Unterhaltungsnachrichten Für Fans Der Popkultur

„Laguna Beach“: Kyndras älterer Freund

Artikel
  Bild

Laguna beach

Typ
  • Fernsehsendung
Netzwerk
Genre
  • Wirklichkeit

„Laguna Beach“: Kyndras älterer Freund

Ich muss sagen, dass ich Tyler total liebe. Tatsächlich habe ich ihn geliebt, bevor ich ihn überhaupt getroffen habe – ungefähr zu der Zeit, als Tessa in ihrer Eröffnungserzählung auf seine bevorstehende Ankunft hinwies und sagte, er sei der einzige, der Kyndra an ihre Stelle setzen könne. Als er später in der Folge auftauchte, war ich zu hingerissen von dieser Neckerei, um mich darum zu kümmern, ob ich ihn wirklich mochte oder nicht. Ich war schon ein Fan.

Und ich liebte ihn noch mehr, als ich hörte, dass er kürzlich aus heiterem Himmel Kyndra angerufen hatte, was Cami anscheinend etwas Kummer bereitete, weil … heiliger Himmel, ich konnte mich nicht darüber hinaus konzentrieren. Ich war viel zu fasziniert von Kyndras riesigem Cowboyhut mit dem darum gewickelten „Pink Flamingo“-Band. Zu diesem Zeitpunkt kam auch meine Mutter, die mich die Woche über besucht, mit Pizza vorbei und sagte: „Was ist das?“ Ich weiß es wirklich nicht, Mama.

Tessa hatte natürlich selbst Probleme mit Jungen. Sie war überschwänglich und lächelte, als sie Rockys Mutter gestand, dass sie sich letzte Woche auf ihrer Reise nach San Diego mit Cameron getroffen hatte. Rockys Mutter, eine kluge Frau, fragte skeptisch: „Ist Cameron der Typ, der eine Vollzeitfreundin haben möchte?“ Nein, Frau Rocky. Er ist nicht. Für die Liebe Gottes, Nein! Tessa grinste nur verträumt und sagte: „Ich denke schon.“ Oh, liebe, süße Tessa, ich möchte dich zum Tee ausführen und dir so viele Dinge erklären oder, noch besser, dich in meinen Armen halten und dich vor allem Bösen der Welt beschützen.



Wussten wir, dass Cameron Gitarre spielt? Nun, das tut er, oder zumindest kauft er sie im Guitar Center ein. Wie Nick the Playa Enabler feststellte, weil dies offenbar einer Klärung bedurfte: „Guitar Center is not the place to meet chicks.“ Ah, aber damit wollte er irgendwohin – irgendwohin, das man die erweiterte Metapher nennt: „Im Grunde, wenn du darüber nachdenkst, kaufst du nur nach Mädchen.“ Ja, Nick, wenn ich darüber nachdenke, ist das so wahr. Aber ich nicht. Also egal.

Als Alex H. mit Jessica zum Mittagessen auftauchte und stolz das kleinste Kreuztattoo aller Zeiten auf ihrem Handgelenk zeigte, sagte meine Mutter: „Das ist wirklich eine Show? Dass die Leute zuschauen?“ Meine Güte, ich liebe meine naiven Gastbeobachter. Es wird einfach nie langweilig zu sehen, wie Leute zum ersten Mal auf dieses Ding reagieren. Vor allem, wenn dies als Dialog durchgeht (in einer Debatte darüber, ob Jessica an Camerons bevorstehender Geburtstagsparty teilnehmen sollte):

Alex H.: Einfach mal vorbeischauen!

Jessica: Wie sollte ich?

Alex H.: Wie ja!

Hier sah ich meine Mutter an und sagte: „Warte nur auf die große Wendung in der Handlung. Es wird dich umhauen. Sehen Sie, da sind diese Leute auf der anderen Seite der Insel …“

Zurück zu Liebe meines Lebens Tyler. Der natürlich nicht nahe an dem ist, was er sich vorstellt. Er ist nur ein vage leeres So Cal-Jungenschiff, auf das Kyndra all ihre aufgestauten lebenslangen Erwartungen und Fantasien darüber projizieren kann, was Liebe wirklich ist. Das, und er gibt anscheinend gutes Bling, weil sie einen Ring trug, den er ihr einmal gegeben hatte, der „zu groß war, um ihn jeden Tag zu tragen“, ganz zu schweigen davon, dass „es so viele Schnitte daran gibt“. Nach diesem Gespräch war es Zeit für sein großes Gefühlsgeständnis: 'Ich habe nur gesehen, ob Sie die Dinge wieder in Gang bringen wollen.' Und dann haben sie rumgemacht. Was ziemlich genau High-School-Beziehungen zusammenfasst: Kämpfen, Schluss machen, sich wiedersehen, rummachen, wiederholen. (Und yo: Requisiten an die Crew für diese Kameraarbeit in der Post-Tyler-Massagetisch-Konvoi zwischen Kyndra und Cami. Die Aufnahmen ihrer Gesichter durch die Löcher in den Tischen waren unbezahlbar.)

Hat jemand ein wenig Nostalgie bekommen, als er hörte, wie Jason auf dem Golfplatz mit Tyler darüber sprach, wie großartig die Dinge mit Lauren waren? Ja, ich auch nicht. Ich wurde jedoch ein wenig neblig für die alten Tage, als Jessica Cami auf Camerons Party sagte, dass Tyler und Kyndras Liaison „die dysfunktionalste Beziehung aller Zeiten“ war. Das ist schlimmer als ich und Jason.“

Das heißt, unsere versöhnten Turteltauben waren ungefähr zwei Sekunden lang auf ihrem Date (bearbeitet Laguna beach Zeit), bevor sie alle schnippisch waren, ähm, nichts. „Ich dachte, wir wären über das ganze ‚Ich bin in der Highschool, du bist im College‘ hinaus“, schnappte Tyler und fügte dann hinzu: „Willst du das Thema wechseln? Weil du es gerade ruiniert hast.“ Hey, Kinder: Könntet ihr das nächste Mal weitermachen und um etwas streiten, das wirklich etwas bedeutet? Es würde das Schreiben viel einfacher machen. Vielen Dank.

Im Ernst, wenn jemand Damenprobleme hat, dann unser Geburtstagskind. Was ist damit, dass er endlich öffentlich mit Jessica demonstriert, wie in dem Moment, in dem Tessa auftaucht? Ich meine, ich war ziemlich aufgeregt wegen Jessica, aber trotzdem. Es ist, als gäbe es ein Gesetz zur Erhaltung des Respekts vor Jungen, wenn es um Jess und Tess geht. Wie wenn der eine es bekommt, muss der andere es nicht sein.

Schlimmer noch, Tessa hat eine totale Doormat Jessica-Bewegung gezogen, die so schmerzhaft ist, dass es mir schwer fällt, sie hier überhaupt zu erzählen. Sie rief Cameron am nächsten Tag an . Sie rief ihn nicht nur an, sondern als er Nick ans Telefon gehen ließ (macht Nick irgendetwas, außer sich um Cams Liebesleben zu kümmern?), sagte sie ihm tatsächlich: „Ich muss wirklich nur mit ihm über letzte Nacht reden.“ Liebling, nein. Nein nein Nein Nein Nein. Nein. 'Also bist du jetzt superbitter?' fragte Nick.

Im Ernst, nein. Nur, oh Gott, nein.

Was denkst du? Wer ist Ihre Wahl für das dysfunktionalste Paar: Jessica-Cameron, Tessa-Cameron oder Kyndra-Tyler? War es schön, Jason wiederzusehen? Und wirkt er im Vergleich zu den Neuen besser oder schlechter?

Laguna beach
Typ
  • Fernsehsendung
Bewertung
Genre
  • Wirklichkeit
Netzwerk