recenzeher.eu

Unterhaltungsnachrichten Für Fans Der Popkultur

Kristin Cavallari spricht heute Abend über ihren Gastauftritt in ABCs 'The Middle'

Artikel
  KRISTIN CAVALLARI

Die Mitte

Zeig mehr Typ
  • Fernsehsendung
Netzwerk

Bildnachweis: Langlaufende Reality-Serie von Eric McCandless/ABCMTV Die Hügel mag letzten Sommer zu Ende gegangen sein, aber das hat Star Kristin Cavallari nicht gebremst. Erst diese Woche erschien Cavallari auf dem Gepriesenen RuPaul’s Drag Race als Interviewthema für die Kandidaten ( Lesen Sie meine Zusammenfassung der Folge! ). Heute Abend hat sie einen Gastauftritt in ABCs hochgelobter Komödie Die Mitte , in dem Patricia Heaton die Mutter von drei wilden, verrückten Kindern spielt. Cavallari rief EW an, um mit ihr über ihre Rolle und ihre Zukunftspläne im Fernsehbereich zu sprechen. Sie werden vielleicht überrascht sein, wo Sie sie in Zukunft finden werden (Tipp: nicht vor der Kamera … viel).

ENTERTAINMENT WEEKLY: Waren Sie ein Fan von Die Mitte bevor dieser Gastauftritt aufkam? Wie kamen Sie dazu?

KRISTIN CAVALLARI: Ich hatte es ein paar Mal gesehen, aber nicht jede Woche, also habe ich es mir angesehen, als ich herausfand, dass ich dabei sein würde, und jetzt schaue ich mir jede Folge an und bin jetzt wirklich begeistert .



Erzählen Sie mir ein bisschen über diese Rolle – Sie haben dieses heiße Mädchen-Ding am Laufen, richtig?

[ Lacht ] Nun, ich bin Axls Biologielehrerin Ms. Devereaux, und seine Band dreht ein Musikvideo und sie brauchen ein heißes Mädchen dafür. Also filmen sie mich, ohne dass ich es weiß. Ein Beispiel ist, dass sie Fragen stellen und im Unterricht sitzen und mich mit ihrem Klapphandy filmen, und dann muss ich Hampelmänner machen. Also solche Sachen.

Musstest du vorsprechen?

Nun, ich hatte vor ungefähr einem Jahr mit dem Casting-Direktor für einen anderen Piloten gelesen. Also erinnerte er sich an mich und dann traf ich mich mit allen Excs drüben bei ABC und dann kamen die beiden zusammen auf diese Rolle für mich.

Also hast du hauptsächlich nur mit Charlie McDermott gearbeitet, der Axl spielt?

Ich hatte keine Szenen mit Patricia Heaton. Ich habe nur mit Charlie gearbeitet, aber ich habe sie alle am Lesetisch getroffen und Patricia Heaton war eine der nettesten Personen, die ich je getroffen habe.

Was kommt als nächstes für dich? Was ist Ihr Plan? Strebst du die Schauspielerei mit voller Kraft an?

Nicht wirklich. Ich konzentriere mich mehr auf die Produktion. Ich arbeite besonders an einer Show. Ich habe gerade einen Vertrag mit einer Produktionsfirma unterschrieben, aber wir warten darauf, darüber zu sprechen, bis wir ein Netzwerk haben. Also, ich möchte noch nicht wirklich darüber sprechen, aber die Produktion von Reality zeigt, dass es nur irgendwie mein Fokus ist.

Würdest du darin mitspielen?

Ich werde in ein oder zwei Folgen mitspielen, aber ich möchte mich wirklich darauf konzentrieren, hinter der Kamera zu stehen.

Das ist ein interessanter Wechsel von so viel Zeit vor der Kamera.

[ Lacht ] Ich kenne.

Es reizt Sie also mehr, nicht vor der Kamera zu stehen, nicht unter die Lupe genommen zu werden und so weiter?

Ja, es ist eher wie das Paparazzi-Zeug, und ich habe viel Zeit in Chicago verbracht und war ein bisschen nicht im Rampenlicht. Es war sehr schön. Also dieser Teil spricht mich sehr an. Und auch einfach das Sagen zu haben und das Sagen zu haben und irgendwie alles zusammenzufügen, was mir Spaß macht. Und ich denke, dass ich nach so vielen Jahren vor der Kamera in diesen Reality-Shows eine ziemlich gute Vorstellung davon habe, was hoffentlich funktionieren wird.

Was hast du gelernt? Nachdem Sie vor der Kamera gestanden haben, sagen Sie jetzt: „Oh, deshalb haben wir das so gemacht“?

Ja definitiv. Ich meine, ich möchte das Geheimnis nicht preisgeben. [ Lacht ] Du weisst, Laguna beach und Die Hügel waren beide wirklich erfolgreich, und ich glaube, ich habe eine ziemlich gute Vorstellung davon, warum. Viele Leute haben versucht, es zu wiederholen und neu zu erstellen, und niemand hat es geschafft. Ich möchte die Geheimnisse also nicht preisgeben, aber ich denke definitiv, dass es eine Formel dafür gibt.

In Ordnung. Einige Ihrer alten Castmates bereiten sich auf ihre eigenen Reality-Shows vor. Werden wir dich auf einem davon sehen?

Nein. [ Lacht ] Dafür habe ich keine Zeit.

Ist sonst noch was los?

Ich habe einen Schuh für entworfen diese Firma ShoeDazzle . Und ich habe gerade die erste Runde davon bekommen. Das kommt also im Mai raus. Und darauf freuen wir uns.

Sind sie glitzernd oder so? Ich meine, ShoeDazzle

Nein, nein. Das ist nur der Firmenname. Sie sind ein kleiner Keil für Mädchen.

Noch etwas auf Ihrer Hollywood-Bucket-List?

Ich hätte gerne eine eigene Schuhlinie. Das würde ich absolut lieben. Wirklich, nur ein paar großartige Shows im Fernsehen zu bekommen, die ich für mich produziere, ist im Moment das Wichtigste. Und auch in der Lage zu sein, ein Privatleben zu führen und beides in Einklang zu bringen.

Tanner auf Twitter: @EWTanStransky

Weiterlesen:

Exklusives Interview: „Laguna Beach“-Star Kristin Cavallari über ihren Beitritt zu „The Hills“

Könnte Kristin Cavallari es als ernsthafte Schauspielerin schaffen?

Die Mitte
Typ
  • Fernsehsendung
Bewertung
Netzwerk