recenzeher.eu

Unterhaltungsnachrichten Für Fans Der Popkultur

Kleiden Sie Ihre Familie in Cord und Denim

Artikel
  David Sedaris, Kleide deine Familie in Cord und Denim

Kleiden Sie Ihre Familie in Cord und Denim

Typ
  • Buch
Genre
  • Aufsätze
  • Sachbücher

Wenn David Sedaris ein neues Buch herausbringt, ist das ein Ereignis. Der Mann könnte seine Krankenakte veröffentlichen und seine Fans würden um den Block Schlange stehen, um es zu kaufen. Als einer seiner Fans bin ich begeistert, dass dieser Sommer die Veröffentlichung seiner neuesten Kollektion markiert, die keine intimen Details über seine Milz enthält.

Wie immer bei einem Sedaris-Buch lautet die Frage nie: „Ist es gut?“ sondern „Ist es so gut wie sein letztes?“ So ist es? Natürlich nicht. Es ist besser.

Mit Kleiden Sie Ihre Familie in Cord und Denim , Sedaris liefert eine brillante komische Darbietung ab – ein geschickt geschüttelter Cocktail aus Witz, Verrücktheit und Melancholie. Es ist genau das Rezept, das ihn überhaupt erst zum Star gemacht hat.



Die Sammlung beginnt in North Carolina mit Sedaris’ Nachbarn aus Kindertagen, den Tomkeys, die keinen Fernseher besaßen. Sein Mitleid mit ihnen verwandelt sich in Wut, als sie eines Tages zu spät zum Süßes oder Saures gehen und seine Mutter ihn zwingt, einen Teil der Beute seiner vergangenen Nacht abzugeben. Es ist der klassische Sedaris – er benutzt sich selbst als Hintern des sehr lustigen (und chaotischen) Witzes.

Obwohl das Buch 257 Seiten mit 22 Aufsätzen enthält (von denen alle bis auf einen an anderer Stelle erschienen sind), fühlt es sich für eingefleischte Menschen immer noch etwa 1.000 Seiten zu kurz an. Aber es ist eine wilde Reise durch seine Kindheit; seine Jahre mit Gelegenheitsjobs in New York City (und wie seltsam); seine Beziehung zu seinem Partner Hugh; und Immobilienkauf.

Sedaris ist am besten, wenn er liebevoll die schweren Exzentrizitäten seiner Familie beschreibt. Bedenken Sie, dass er einen Bruder namens Rooster hat. Betrachten Sie nun Roosters kulinarische Vorlieben: „Gefrorene Abendessen wurden oft genau so gegessen, wie sie verkauft wurden, das Salisbury-Steak, das einem fleischlosen Eis am Stiel gleichkam.“ Es stellt sich also heraus, dass, wenn dieser Typ heiratet, nicht alle Hochzeitsgäste überhaupt Menschen sind. „Das Blumenmädchen war läufig. Das Probeessen beinhaltete sowohl Dosen- als auch Trockengerichte …“ Auch wenn Sie bei Hochzeiten nicht weinen, werden Sie bei dieser hier weinen – es ist schreiend, Blutgefäße zum Platzen bringend lustig.

Doch Sedaris hat mehr zu bieten als Lachen. Er ist ein gekonnter Prosa-Stylist, der Sätze von großer Eleganz schreibt, auch wenn sie amüsieren: „Ich kann anscheinend nicht begreifen, dass die Dinge, die mir wichtig sind, für andere Menschen nicht auch wichtig sind, und so klinge ich wie ein Missionar, jemand, dessen Job es ist, eher zu konvertieren als zuzuhören. „Ja, dein Tiki-Gott ist sehr gutaussehend, aber wir sind hier, um über Jesus zu sprechen.“ Es ist einfach, diese Essays schnell zu lesen und sofort auf den Witz einzugehen. Aber damit würde man eine reiche Schicht seiner Arbeit verpassen.

Sedaris trifft mit dem Essay „Put a Lid on It“ eine neue emotionale Note, die mehr über den Autor verrät als alle seine anderen Essays zusammen. Diese Geschichte ist so bewegend, dass sie mich fast zum Weinen brachte. Und es braucht viel, um mich fast zum Weinen zu bringen. Sedaris beschreibt die schmerzliche Kluft zwischen ihm und seiner Schwester Tiffany: Sie lebt im Elend, während er ihr Geschirr spülen, ihr Leben säubern und sehen will, wie sie zu der Künstlerin heranwächst, die sie ist. Das Stück zeigt, dass er ein Herz hat, das trotz allem, was er Ihnen sagen könnte, zu groß ist, als dass er es enthalten könnte.

Sedaris verdient einen Rave dafür, dass er uns ein weiteres Buch gegeben hat, Punkt. Aber er bekommt hier einen, weil er uns das beste Buch seiner Karriere gegeben hat.

Kleiden Sie Ihre Familie in Cord und Denim
Typ
  • Buch
Genre
  • Aufsätze
  • Sachbücher
Autor
Verleger