recenzeher.eu

Unterhaltungsnachrichten Für Fans Der Popkultur

Keuchen! Fabios Antwort auf das „Average Joe“-Finale

Artikel
 Fabio Bildnachweis: Fabio: Allstar/Globe-Fotos

Durchschnittstyp

Typ
  • Fernsehsendung
Netzwerk
Genre
  • Wirklichkeit

Wenn du deinen Kopf schüttelst und dich fragst: 'Was ist Gils Schaden?' Nachdem Sie das Finale von „Average Joe: Hawaii“ gesehen haben, sind Sie nicht der Einzige. Sogar Fabio (mit Nachnamen Lanzoni) war überrascht von der Entscheidung des Bauarbeiters aus Florida, Larissa Meeks fallen zu lassen, als sie enthüllte, dass der Sprecher von „I Can’t Believe It’s Not Butter“ ein Ex war.

In einem Telefonat aus Mailand (wo der Adonis an einer Oberbekleidungslinie für Sam's Club arbeitet) scherzte Fabio mit seinem Manager Eric Ashenberg: „Wenn dieser Typ nur mit jemandem ausgehen will, der noch nicht mit mir ausgegangen ist, dann tut er es Ich muss anfangen, mit Männern auszugehen.“

Laut Ashenberg war Fabios Trennung von Meeks einvernehmlich. „Fabio findet, dass sie ein sehr nettes Mädchen ist und wünscht ihr nur alles Gute.“ Was NICHT heißt, dass Fabio wie der arme Bostoner Brian schmachtet. Ashenberg stellt fest, dass sein Klient romantisch weitergezogen ist und sagt: „Sagen wir einfach, er ist belastbar.“



Er ist nicht der Einzige. Am Dienstag traten Gil und Larissa in der Today Show auf, hielten Händchen und behaupteten, dass sie, obwohl die Show den Anschein erweckte, als hätten sie sich wegen der Fabio-Enthüllung getrennt, tatsächlich zusammengeblieben seien. Und so endet das dramatischste italienische Problem aller Zeiten.

Durchschnittstyp
Typ
  • Fernsehsendung
Bewertung
Genre
  • Wirklichkeit
Netzwerk