recenzeher.eu

Unterhaltungsnachrichten Für Fans Der Popkultur

Jessica Alba komplettiert die „Fantastic Four“-Besetzung

Artikel

Fantastische Vier (2005)

Typ
  • Film

Jessica Alba demonstrierte ihre Superkräfte in der TV-Serie „Dark Angel“, aber ihre Heldentaten werden in ihrem nächsten Film möglicherweise nicht zu sehen sein. Das liegt daran, dass sie in den kommenden „Fantastic Four“ Sue Storm, auch bekannt als Invisible Girl, spielt. Laut dem Hollywood Reporter ist Albas Casting, das letzte Woche gemunkelt wurde, nun offiziell. Sie schlug bekannte Anwärter auf die Rolle wie Rachel McAdams aus „The Notebook“, Keri Russell aus „Felicity“ und Elizabeth Banks, die Betty Brant, Mitarbeiterin von Daily Bugle in den „Spider-Man“-Filmen spielt. Sie vervollständigt eine Besetzung, zu der Michael Chiklis, Star aus „The Shield“, Ioan Gruffudd aus „King Arthur“ und Chris Evans aus „The Perfect Score“ gehören.

Albas Charakter ist das Liebesinteresse von Reed Richards (Gruffudd) und einer von vier Astronauten, die zu Mutanten mit Superkräften werden, nachdem ihr Schiff mit kosmischer Strahlung bombardiert wurde. Richards wird zu Mr. Fantastic mit Gummigliedern, während Sues Bruder Johnny (Evans) zur pyrotechnischen menschlichen Fackel wird und Kumpel Ben Grimm (Chiklis) zu der orangefarbenen Backsteinkreatur, die als The Thing bekannt ist. Tim Story („Barbershop“) führt Regie bei dem Film, den 20th Century Fox voraussichtlich im nächsten Juli veröffentlichen wird.

Fantastische Vier (2005) Film 2005
Typ
  • Film
mpaa
Laufzeit
  • 106 Minuten
Direktor