recenzeher.eu

Unterhaltungsnachrichten Für Fans Der Popkultur

Janet Jackson wird beim Super Bowl auftreten

Artikel
 Janet Jackson Bildnachweis: Janet Jackson: Lisa O'Connor/ZUMA Press/Newscom

Endlich ein paar Neuigkeiten aus der Jackson-Familie, in denen es um Musik geht, nicht um Skandale. Janet Jackson wird die Halbzeitshow beim Super Bowl XXXVIII leiten, gab MTV am Donnerstag bekannt. Der Musiksender produziert die Halbzeitshow für das Schwesternetzwerk CBS, das die Fußballmeisterschaft vom 1. Februar ausstrahlt.

MTV produzierte die Halbzeitshow zuletzt im Jahr 2001 und buchte eine Rechnung, die Aerosmith, Britney Spears, ‘N Sync, Nelly und Mary J. Blige umfasste. Es ist noch nicht bekannt, wer sich Jackson im Reliant Stadium in Houston anschließen wird. „Mit Janet als Hauptdarstellerin und weiteren Darstellern und überraschenden Kollaborationen, die folgen werden, war die Bühne bereitet, um ein Ereignis zu produzieren, an das sich das Super Bowl-Publikum noch jahrelang erinnern wird“, sagte MTV-Chef Van Toffler in einer Erklärung.

Die Buchung ist prestigeträchtig, da der Super Bowl traditionell das größte Fernsehpublikum des Jahres in den USA und Millionen von Zuschauern im Ausland anzieht. Jackson ihrerseits klang fast so, als hätte sie schon lange damit gerechnet, angezapft zu werden. „Es gibt kein größeres Spektakel als den Super Bowl“, sagte sie in einer Erklärung. „Es ist eine einzigartige und aufregende Erfahrung, auf die ich mich seit vielen Jahren freue.“ Die Halbzeit-Performance wird für die Sängerin, die ihr erstes Album seit drei Jahren im Jahr 2004 veröffentlichen wird, einen Wiederaufstieg ins Rampenlicht markieren.