recenzeher.eu

Unterhaltungsnachrichten Für Fans Der Popkultur

Jack Black erklärt, warum sein neuer Film aus Gass kommt

Artikel
 Jack Black, Die Schule des Rock

Die Rockschule

Typ
  • Film
Genre
  • Musical

Die Message Boards rocken. Macht Kyle Gass, die Hälfte des fröhlich verrückten Musikduos Tenacious D, einen Cameo-Auftritt in Kumpel Jack Blacks „School of Rock“, wie er es in „Shallow Hal“, „Saving Silverman“ und „Bongwater“ getan hat? „Nein, er ist nicht in dem Film aufgetreten, und ich weiß, dass er Aufsehen erregen wird“, lacht Black. „Aber es gab keine wirklich gute Rolle für ihn. Ich schätze, er hätte einer der Lehrer mit etwa einer Zeile sein können, aber das wäre nicht cool gewesen.“ Es ist besser, den Saft für ihre Quest-Komödie „Tenacious D in ‚The Pick of Destiny‘“ aufzusparen, die das Duo im Januar mit den Dreharbeiten beginnen will (Liam Lynch wird Regie führen). In der Zwischenzeit ist Gass mit Blacks Solo-Possen auf dem Bildschirm am Boden: „Offensichtlich haben sie Tenacious D viel abgenommen und mir keine Anerkennung geschenkt, aber, weißt du …“ Ooh, Spannung in der Band. (Zusätzliche Berichterstattung von Adam B. Vary)

Die Rockschule
Typ
  • Film
Genre
  • Musical
mpaa
Laufzeit
  • 112 Minuten
Direktor