recenzeher.eu

Unterhaltungsnachrichten Für Fans Der Popkultur

Ja Rule ist auf dem Weg zu „Fast and Furious 2“

Artikel

2 schnell 2 wütend

Typ
  • Film
Genre
  • Geheimnis
  • Action-Abenteuer
  • Thriller

Fans von Ja Rule, die sich wünschten, sie hätten mehr von dem Rapper in seiner Nebenrolle in „The Fast and the Furious“ sehen können, werden in der Fortsetzung vielleicht ihren Wunsch erfüllen. Laut dem Hollywood Reporter ist er in Gesprächen, um seine Rolle als Straßenrennfahrer Edwin zu wiederholen, aber mit mehr Leinwandzeit, wenn die Dreharbeiten zu „F&F 2“ diesen Herbst in Miami beginnen.

Eine größere Rolle für den Rapper mit der grollenden Stimme (richtiger Name: Jeffrey Atkins) könnte dazu beitragen, das Fehlen des ähnlich schroffen Vin Diesel auszugleichen, der sich aus dem Projekt verabschiedete. In der Fortsetzung kehrt Paul Walker zurück und geht mit Tyrese undercover, um einen Drogenhändler zur Strecke zu bringen. John Singleton von „Shaft“, der Tyrese in „Baby Boy“ inszenierte, wird bei „F&F 2“ Regie führen.

Ja Rule, der das nächste Mal neben Steven Seagal in diesem Winter in „Half Past Dead“ zu sehen ist, hat anscheinend das Gefühl, dass seine Filmkarriere heiß genug ist, um die Musik ganz aufzugeben. „Ich werde mich nach zwei weiteren Alben zurückziehen“, sagte er auf einer Pressekonferenz bei den BET Awards im Mai. Aber bei derselben Veranstaltung zitierte er Michael Jordan als Inspiration, sodass seine Rede vom Rücktritt möglicherweise nicht glaubwürdiger ist als die der Basketballlegende. Gestern wurde er für zwei MTV Video Music Awards für das beste Hip-Hop-Video nominiert, für „Always on Time“, sein Duett mit Ashanti, und „I’m Real“, sein Duett mit Jennifer Lopez.



2 schnell 2 wütend
Typ
  • Film
Genre
  • Geheimnis
  • Action-Abenteuer
  • Thriller
mpaa
Laufzeit
  • 107 Minuten
Direktor