recenzeher.eu

Unterhaltungsnachrichten Für Fans Der Popkultur

Hier ist ein kleiner Vorgeschmack auf die heißesten neuen TV-Shows

Artikel
 David Caruso, Emily Procter, ... Bildnachweis: CSI Miami: Tony Esparza/CBS

Bram und Alice

Typ
  • Fernsehsendung
Netzwerk

Da die TV-Saison 2001-2002 offiziell vorbei ist, ist es an der Zeit, sich zurückzulehnen, eine Minute zum Nachdenken zu nehmen … und dann sofort damit zu beginnen, sich auf die TV-Saison 2002-2003 zu konzentrieren. Die Sender haben bereits ihre neuen Herbstpläne angekündigt, also ist es an der Zeit, die Teeblätter zur Hauptsendezeit zu lesen und zu sehen, welche Trends sich abzeichnen.

CBS: Crime Busters-Station Beflügelt durch den Anstieg der Einschaltquoten von Law-and-Order-Shows wie „CSI“ und „The Guardian“, hat das Eye-Netzwerk einen Kaderraum voller Krimidramen bestellt. Am wahrscheinlichsten ist „CSI Miami“ (montags, 22-23 Uhr), ein Spin-off, das in einer kürzlich erschienenen Folge des TV-Dramas Nr. 1 gestartet wurde. Zur hochkarätigen Besetzung gehören David Caruso, Emily Procter („The West Wing“) und Khandi Alexander („NewsRadio“). Faszinierend ist auch „Without a Trace“ (CBS, donnerstags, 22:00-23:00 Uhr), ein Prozess über vermisste Personen mit der Überschrift des stets fesselnden Anthony LaPaglia („Lantana“). Ein weiteres fesselndes Schauspielerpaar, David Morse („St. Elsewhere“) und Andre Braugher („Homicide: Life on the Street“), spielen die Hauptrollen in dem Taxi-Krimi „Hack“ (CBS, freitags, 21–22 Uhr). Schließlich kehrt „Miami Vice“- und „Crime Story“-Mastermind Michael Mann mit „RHD/LA“ (CBS, freitags, 22-23 Uhr) mit Tom Sizemore („Heat“) als Mitglied der Robbery Homicide Division ins Fernsehen zurück , Los Angeles – daher die Abkürzung.

Flashback-Entwurf 'That '80s Show' erwies sich als ungefähr so ​​beliebt wie New Coke, aber das hat die Produzenten nicht davon abgehalten, zwei neue Shows im Dukakis-Jahrzehnt zu veranstalten: 'Do Over' (The WB, donnerstags, 20:30-21 Uhr) und '' Das war damals“ (ABC, freitags, 21-22 Uhr). Der Clou: Beide sind Typen aus dem 21. Jahrhundert, die auf magische Weise in ihre Highschool-Jahre zurückversetzt werden. Was kommt als nächstes – mehrere Body-Switching-Filme?



Bram und Alice
Typ
  • Fernsehsendung
Bewertung
Netzwerk