recenzeher.eu

Unterhaltungsnachrichten Für Fans Der Popkultur

Hat „Moment of Truth“ eine Ehe zerstört?

Artikel
 Markus Walberg

(VON DER NEW YORK POST) ? Ein Kandidat in der Montagsfolge der Reality-Show Moment der Wahrheit erzählte die New York Post dass sie und ihr Mann sich wegen der „Wahrheiten“ getrennt haben, die in der Luft enthüllt wurden. Lauren Cleri, 26, erzählt der Zeitung, dass sie und ihr Ehemann Frank Cleri, 24, ein New Yorker Polizist, „im Moment irgendwie in der Luft sind – ich möchte [wieder zusammenkommen], aber ich glaube nicht, dass er tut.' Moment der Wahrheit lässt die Teilnehmer einen Lügendetektortest hinter der Bühne absolvieren und dann vor die Kamera gehen und dieselben Fragen stellen, wobei sie Geldpreise für wahrheitsgemäße Antworten erhalten. In der Show enthüllte Cleri vor ihren Eltern, Geschwistern und ihrem Ehemann, dass sie mit einem anderen Mann geschlafen hatte, während sie mit Frank verheiratet war, dass sie an ihrem Hochzeitstag immer noch in einen Ex verliebt war und dass sie wirklich glaubt, dass sie verheiratet sein sollte ein ehemaliger Freund. Ein echter ehemaliger Freund erschien in der Show, um diese letzte Frage zu stellen. In einer ironischen Wendung ging die Cleris am Ende ohne Preisgeld, denn obwohl der Polygraph Antworten auf diese schwierigen Fragen als „wahr“ fand, als sie gefragt wurde, ob sie sich für einen guten Menschen hält, sagte Cleri ja und die Maschine sagte, die Antwort sei „falsch“. Frank Cleri sagte der Post, er sei sich des Betrugs seiner Frau bewusst, aber nicht auf die Turbulenzen rund um die Show vorbereitet, die zwei Wochen vor der Ausstrahlung in dieser Woche aufgezeichnet wurde. Lauren Cleri bestand darauf, berichtet die Post, dass sie nicht zugestimmt habe, in die Show zu gehen, nur um ihre Ehe zu beenden. ( New York Post )