recenzeher.eu

Unterhaltungsnachrichten Für Fans Der Popkultur

„Glee“: Chris Colfer über seine Golden-Globe-Nominierung und sein neues Leinwandprojekt

Artikel
  Chris Colfer   Die vierte Staffel von Glee war voller Höhen und Tiefen, aber ein beständiger Lichtblick war Lea Michele's Rachel Berry, who stretched her wings…

Freude

Zeig mehr Typ
  • Fernsehsendung
Netzwerk
Genre
  • Komödie
  • Musik

Bildnachweis: Allen Berezovsky/PR PhotosGlee 's Chris Colfer hat jetzt mehr Grund zur Freude als eine phänomenale zweite Staffel: Er wurde für einen Golden Globe als bester Nebendarsteller in einer Fernsehserie, einer Miniserie oder einem Fernsehfilm nominiert. Kurz nachdem er von seinem Nicken erfahren hatte, rief Colfer EW an, um über die Globes und seinen bevorstehenden Ausflug ins Kino zu sprechen.

ENTERTAINMENT WEEKLY: Wie haben Sie das herausgefunden? Warst du wach?

CHRIS COLFER: Ich bin durch einen Anruf aufgewacht. Ich war für die Ankündigung nicht wach. Mein Publizist hat mich um 5 Uhr morgens angerufen, und seitdem bin ich hellwach.

Hast du schon gefeiert?

Nein nicht wirklich! Zum einen sind alle meine Freunde in der Show und sie arbeiten heute! Und meine ganze Familie lebt vier Stunden entfernt, also habe ich niemanden, mit dem ich feiern könnte. Also könnte ich etwas gefrorenen Joghurt holen und alleine eine Party feiern.

Das fühlt sich irgendwie traurig an.

Es ist traurig, Tim. Du kannst es sagen! [ Lacht ] Es ist traurig und erbärmlich.

Ist es süß, für die Mobbing-Storyline nominiert zu werden, die in dieser Saison eine so große Rolle gespielt hat?

Oh ja. Die Handlung war für so viele Menschen von Bedeutung. Es bestätigt es ebenso wie das Feedback, das wir von den Menschen erhalten haben, die davon betroffen sind, und von Menschen, die es sehen mussten.

Haben Sie mit Ihren Schauspielkollegen Matthew Morrison, Lea Michele und Jane Lynch gesprochen?

Ich habe heute Morgen Matt, Jane und Lea gesehen und sie alle angepackt.

Jane ist etwa 6 Fuß groß! Das ist beeindruckend!

Oh ja. Sie konnte mich nehmen und sie hat es vorher getan. Die einzige Person, die ich tatsächlich ausschalten kann, ist Lea. Sie ist winzig, aber sie ist mächtig.

Arbeitest du heute?

Bin ich nicht, weil ich an der anderen Schule [Dalton Academy] bin, also arbeite ich nur einmal pro Woche und nicht jeden Tag den ganzen Tag wie die anderen.

Ist das jetzt komisch, nicht mehr so ​​viel zu arbeiten?

Die ersten zwei Tage war es eine schöne Pause, und jetzt fühle ich mich wie eine Hausfrau. Ich weiß nicht, was ich mit mir anfangen soll! Ich werde buchstäblich manchmal zu Hause sitzen und zucken. Ich habe alle meine Besorgungen gemacht, alle meine Rechnungen bezahlt, alle meine Ärzte gesehen. Es gibt buchstäblich nichts was ich sonst noch zu tun habe. Ich glaube nicht, dass ich jemals in Rente gehen könnte.

Vielleicht ein paar Töpferkurse?

Oh, da bin ich schon.

Sie haben gerade ein Drehbuch geschrieben, richtig? Die Teenie-Komödie Vom Blitz getroffen ?

Ich habe ja!

Kannst du mir ein bisschen darüber erzählen?

Ich kann sagen, dass es wahrscheinlich nicht so gut ist Beginn aber es ist wahrscheinlich besser als Sharktopus . Es ist sehr seltsam, dass ich jetzt wirklich darüber spreche, weil es ein sehr geheimes Projekt war. Ich hasse das ganze Tabu von Schauspielern, die schreiben, und ich wollte nie so wirken.

Wird der Charakter anders sein als Kurt?

Es wird sehr unterschiedlich sein, ja. Es wird jemand sein, von dem ich wünschte, ich wäre in der High School. Und es wird kein Singen und Tanzen erlaubt sein.

Weiterlesen :

Golden Globes: Liste der Nominierten

Chris Colfer filmt „Lightning“

Episodenrückblicke

  Die vierte Staffel von Glee war voller Höhen und Tiefen, aber ein beständiger Lichtblick war Lea Michele's Rachel Berry, who stretched her wings… Freude

Jane Lynch, Lea Michele und High-School-Angststars in Fox’ Campy-Musical.

Typ
  • Fernsehsendung
Jahreszeiten
  • 6
Bewertung
Genre
  • Komödie
  • Musik
Netzwerk
Stream-Dienst