recenzeher.eu

Unterhaltungsnachrichten Für Fans Der Popkultur

Geisterwelt

Artikel
 Thora Birke, Geisterwelt Kredit: Geisterwelt: Tracy Bennett

Geisterwelt

Eine Art
  • Film

Gerade als ich sicher war, dass ich nie wieder einen Film über einen unheilbar zynischen, bissigen, Secondhand-Chic, postfeministischen, postmodernen Teenager-Engel sehen wollte, der vor allen Dingen deine Zähne schmerzt , kommt Terry Zwigoffs Geisterwelt, eine lebhafte, lustige und entwaffnend menschliche Komödie über schöne Verlierer der Revolte. Enid (Thora Birch) in ihrem dicken schwarzen Rahmen und dem punkigen Bob von Louise Brooks ist über alles ironisch, außer über ihre artikulierte Verachtung für die Welt um sie herum. Der Trick des Films ist folgender: Er lädt Sie auf ihre Wellenlänge ein, verwöhnt sie, weigert sich aber, sie zu teilen. Enid und ihre beste Freundin, die eher konventionell hochmütige Rebecca (Scarlett Johansson), wandern durch den vorstädtischen Kies und Plastik, eine vérité-Abenteuerwelt voller Grusel und Exzentriker, die der Film mit saftig-bitterer Freude darstellt, ohne jedoch irgendwie ins Karikaturhafte zu geraten. Zwigoff, der 1995 den großartigen Dokumentarfilm „Crumb“ drehte, hat mehrere der Obsessionen dieses Films in einer gewinnbringenden Adaption von Daniel Clowes‘ Graphic Novel zusammengefasst. Zwigoff konkretisiert den Charakter von Seymour (Steve Buscemi), einem jämmerlich gekleideten, traurigen Sack, der Vintage Blues, Jazz und Ragtime 78s sammelt und im korporativ homogenisierten Medienzeitalter mit nichts etwas anfangen kann, einschließlich derer (d. h. aller), die ihre nehmen Hinweise daraus. Er und Enid werden nur deshalb als Außenseiter zusammengezogen, weil sie sich nicht über das definieren, was außerhalb von ihnen ist, und Zwigoff, wie ein sanfterer Todd Solondz, lokalisiert in ihrer verzückten Entfremdung etwas, das der Liebe nahe kommt. „Ghost World“ ist ein Film für alle, die sich schon einmal vom Leben gefangen gefühlt haben, aber trotzdem verrückt danach sind.

Geisterwelt
Typ
  • Film
mpaa
Laufzeit
  • 111 Minuten
Direktor