recenzeher.eu

Unterhaltungsnachrichten Für Fans Der Popkultur

„Frauentausch“ streicht die Folge nach der Verhaftung des Vaters

Artikel

Frauentausch

Typ
  • Fernsehsendung
Netzwerk
Genre
  • Wirklichkeit

Es kann viel dauern, bis eine Reality-TV-Show die Produktion stoppt; nicht einmal der Selbstmord einer Boxhoffnung auf Der Mitbewerber könnte es machen. Auf der anderen Seite zog ABC den Stecker für die Dreharbeiten zu einer Folge von Frauentausch am Dienstag, als ein 13-jähriges Mädchen aus einer der beiden Familien der Serie ihren Vater beschuldigte, ihr ins Gesicht geschlagen zu haben. Der Vater, der 38-jährige Gastronom Yanni Panagiotakis aus Nashvile, wurde festgenommen und wegen häuslicher Gewalt angeklagt. Seine Frau Dina flog laut Nashville Tennessean sofort von dem kalifornischen Haus, in das sie versetzt worden war, nach Hause. Die Produktion der Folge wird nicht wieder aufgenommen, sagte ABC.

Nach Angaben der Polizei fuhr Panagiotakis seine Tochter und ihren 9-jährigen Bruder am Dienstagabend zum Haus eines Freundes, begleitet von einer ABC-Crew in einem anderen Fahrzeug. Die Besatzungsmitglieder waren nicht Zeugen des mutmaßlichen Angriffs, aber sie entdeckten offensichtliche Verletzungen an Nase und Wange des Mädchens. Sie sagte ihnen, ihr Vater habe sie mehrmals geschlagen, weil sie keinen Mantel trug, sagte die Polizei. Die Besatzung brachte das Mädchen in ein Krankenhaus, wo sie behandelt und entlassen wurde. Dann brachten sie die Kinder zu einem Motel, begleitet von einem Beamten des Tennessee Department of Children’s Services. Panagiotakis wurde festgenommen und am nächsten Morgen gegen eine Kaution von 1.000 Dollar freigelassen.

„In erster Linie das Wohl aller Beteiligten Frauentausch hat höchste Priorität“, sagte ABC in einer Erklärung. „Bei der ersten Erkenntnis, dass die Tochter der in Nashville ansässigen Familie, die an der Episode beteiligt war, die in der vergangenen Woche gedreht wurde, medizinische Hilfe benötigte, suchten die Produzenten sofort eine Behandlung für sie.“

Am Mittwoch sagte Dina Panagiotakis dem Tennessean, dass weder sie noch ihr Mann sich gegenüber der Presse äußern würden, und berief sich auf den Rat ihres Anwalts. „Bitte lasst uns in Ruhe, damit wir unser Leben wieder in Ordnung bringen können“, sagte sie.

Frauentausch
Typ
  • Fernsehsendung
Bewertung
Genre
  • Wirklichkeit
Netzwerk