recenzeher.eu

Unterhaltungsnachrichten Für Fans Der Popkultur

Eminem kratzt Video zu 'Girls Gone Wild'.

Artikel

Mädchen sind wild geworden

Typ
  • Film

Jetzt, wo Eminem ein Oscar-Gewinner ist, mag sein Auftritt als Gastgeber einer Folge der Heimvideoserie „Girls Gone Wild“ ein wenig billig aussehen. Laut MTV News haben Eminems Anwälte daran gearbeitet, die Veröffentlichung des „Girls“-Videos des Rappers zu verhindern, das aus Aufnahmen von Eminem und exhibitionistischen Konzertbesuchern besteht, die letztes Jahr während seiner „Anger Management“-Tour gedreht wurden. Ein Vertreter von Interscope, dem Plattenlabel des Rapper, sagte MTV, dass Slim Shadys Aufnahmen von blinkenden Fans niemals das Licht der Welt erblicken werden. Diese Behauptung spiegelt eine Aussage von Mantra Entertainment, den Produzenten der Serie, wider, die darauf hindeutete, dass Eminems Leistung in dem Video nicht den üblichen hohen Standards entsprach.

Mantra erklärte, warum es das Video zurückstellt, und gab eine Erklärung ab, in der es hieß: „‚Girls Gone Wild‘ war mit Eminems Teilnahme nicht zufrieden und ist mit dem fertigen Produkt nicht zufrieden.“ Auf jeden Fall hat Mantra genug Probleme mit einem anderen von einem Rapper gehosteten Video, Snoop Doggs „Girls Gone Wild Doggystyle“. Zwei junge Frauen, die auf dem Band erschienen sind, verklagen Mantra und Snoop, weil sie angeblich ihre Bilder ohne Erlaubnis verwendet haben. Wie Eminem hat sich Snoop bereits von der „Girls“-Serie distanziert und der Associated Press im Juni mitgeteilt, dass sie nicht genug, ähm, Frauen mit Farbe ausgesetzt ist.

Mädchen sind wild geworden
Typ
  • Film
mpaa