recenzeher.eu

Unterhaltungsnachrichten Für Fans Der Popkultur

Eine Online-Fibel zu „Herr der Ringe“.

Artikel
  Der Herr der Ringe Bildnachweis: Herr der Ringe: Pierre Vinet

Der Herr der Ringe: Die Gefährten des Rings

Typ
  • Film
Genre
  • Science-Fiction
  • Action-Abenteuer

Es gibt zwei Arten von Menschen: Diejenigen, die „Der Herr der Ringe: Die Gefährten“ sehen, die bereits in die Überlieferungen von J.R.R. Tolkiens riesige Welt der Hobbits, Elfen und Orks – und, nun ja, der Rest von uns. Aber jeder Neuling, der es wagt, in die Mythologie einzutauchen (oder jeder Veteran, der sein Wissen testen möchte), kann seine Lösung aus dieser unmittelerdlichsten Erfindung, dem Internet, beziehen. Aber wo anfangen? Es gibt so viele Websites, die so vielen verschiedenen Facetten von Tolkien und allem, was er geschaffen hat, gewidmet sind (elvish.org, irgendjemand?), dass sogar Farmer Maggot einige Schwierigkeiten haben würde, die Spreu vom Weizen zu trennen. Glücklicherweise haben wir vier Websites besucht, von denen wir sicher sind, dass sie Ihre Tolkien-Gesprächspunkte schärfen werden, unabhängig von Ihrem Fachwissen.

National Geographic jenseits des Films Mit ihrem Schwerpunkt auf Mythen, realen Kulturen und Sprachen beschreibt diese wissenschaftliche Seite, warum beispielsweise ein gewisser Oxforder Don mit dem Vornamen John Ronald Reuel sich selbst Finnisch beigebracht hat, damit er das epische Gedicht „Kalevala“ aus dem 19. Jahrhundert lesen konnte “ in der Originalsprache. Von Tolkiens Vortrag über „Beowulf“ bis hin zu der Reise des Ökologen J. Michael Fay durch den afrikanischen Dschungel von 1999 bis 2000 berührt die Website alles, was dafür spricht, dass „Rings“ über das Reich der Fantasie hinausgeht. B+

Die Enzyklopädie von Arda Mit Informationen aus „The Silmarillion“, Tolkiens alttestamentlicher Geschichte von Arda (elbisch für die Welt) von seiner Entstehung bis zur „Rings“-Saga, enthält diese Seite einen gut organisierten Index von allem von Ainur bis Zirak. Karten, Zeitleisten und sogar Ausspracheführer helfen Neulingen dabei, die Punkte zwischen Saruman und Sauron zu verbinden, während Hardcore-Fans sicher über die schiere Anzahl von Einträgen (2.178 und Zählen) sabbern werden. Unser Lieblingsfeature: ein Diagramm, das unseren modernen Kalender in sechs verschiedene Daten der Mittelerde umwandelt. EIN?



Hin und wieder zurück Während es sicherlich Websites gibt, die mehr Arcana aufweisen können (siehe oben), gibt es keine andere Website, die das Gefühl, die Textur von Tolkiens Arbeit besser einfängt. Unter Verwendung eines Buchformats haben die Designer Daniel Govar, Jeff Fisher und Sean Monaghan ein detailreiches Erlebnis geschaffen, während Colleen Monaghans Zusammenfassungen der Grundlagen von Mittelerde als perfekte Einführung für alle dienen, die das Web-Äquivalent von Tolkien CliffsNotes suchen. EIN

Die offizielle Homepage von Sir Ian McKellen Klar, der offizielle Film Webseite und der mehr oder weniger offizielle Film Fansite sind unübertroffen, wenn es um exklusive Informationen geht. Aber Sie müssen es Gandalf übergeben, weil er die lustigste Seite über die Filme diesseits der Nebelberge geliefert hat. McKellen zeichnet seine Erfahrungen beim Drehen des Films auf und beantwortet spielerisch mehr als seinen Anteil an Leser-E-Mails auf dieser entzückenden Website, die zu gleichen Teilen eine Meisterklasse in Schauspielkunst, einen neuseeländischen Reisebericht, eine Erzählung hinter den Kulissen und eine skurrile Erwiderung an übereifrige Fans ist . EIN?

Der Herr der Ringe: Die Gefährten des Rings
Typ
  • Film
Genre
  • Science-Fiction
  • Action-Abenteuer
mpaa
Laufzeit
  • 178 Minuten
Direktor