recenzeher.eu

Unterhaltungsnachrichten Für Fans Der Popkultur

E.T. Der Außerirdische: Limited Collector's Edition

Artikel
 Henry Thomas, E.T. der Außerirdische Bildnachweis: E.T. Der Außerirdische: Limited Collector's Edition: Bruce McBroom

Du weißt, es ist großartig. Sie wissen, dass es zeitlos ist (auch wenn es schwierig sein könnte, den heutigen Kindern zu erklären, warum niemand ein Handy oder eine Hausalarmanlage hatte). Was macht die DVD zum 20-jährigen Jubiläum von Steven Spielbergs Boy-meets-Alien-Film, E.T. Der Außerirdische: Limited Collector’s Edition , einen Kauf wert ist, dass der Film, an den wir uns alle erinnern, fast verschwunden ist.

Monatelang wurde DVD-Käufern gesagt, dass der einzige Weg, die originale, nicht digital verfälschte Version zu besitzen, darin bestand, rund 70 US-Dollar für ein limitiertes Geschenkset mit drei Discs abzugeben. Das für Sterbliche gemachte Zwei-Disc-Set sollte nur die CGI-erweiterte Version enthalten, die im vergangenen Mai die Kinoleinwände zierte. In seiner unendlichen Weisheit – und wie es sich für einen so lautstarken Bewahrer der Filmgeschichte gehört – überlegte Spielberg noch einmal und ermutigte Universal, die 82er-Version auch in das Zwei-Disc-Set aufzunehmen.

Was ist die große Sache, fragst du? In der Praxis ist es keiner. Der Film funktioniert immer noch erstaunlich gut in beide Richtungen; Die CGI-Zusätze lassen das, was einst steif und gummiartig war, organischer erscheinen, während umgekehrt die Künstlichkeit des ursprünglichen „E.T.“ hilft, die Idee von Elliotts unermüdlichem Glauben an etwas zu verkaufen, das zu gut ist, um wahr zu sein.



Obwohl das Set auch ein paar raffinierte Retrospektiven-/Wiedersehens-Featurettes enthält, ist der beste Bonus der Film selbst, die Art und Weise, wie wir uns alle in ihn verliebt haben.