recenzeher.eu

Unterhaltungsnachrichten Für Fans Der Popkultur

die Tochter meines Chefs

Artikel
 Mein Chef's Daughter Kredit: Die Tochter meines Chefs: Chuck Hodes

die Tochter meines Chefs

F-Typ
  • Film

Im Die Tochter meines Chefs , Ashton Kutcher spielt Tom, einen netten jungen Mann, der in einer Welt von krassen, rücksichtslosen Schweinen (d. h. einem Buchverlag) arbeitet, der in Lisa (Tara Reid), die blond-und-braune Tochter seines tollwütigen Chefs, verknallt ist. Jack (Terence Stamp). Aus Hingabe zu ihr willigt Tom ein, in Jacks Villa auf Haus zu sitzen (und seine Haustier-Eule zu füttern), während der Vater geschäftlich unterwegs ist und die Tochter feiern geht. Natürlich kommt es zu Chaos, und das Schlimmste ist die völlige Zerstörung des großen 'Flugzeugs!' und 'Polizeikommando!' Tradition, ja, vor Jahrzehnten von David Zucker geschaffen, der dieses Durcheinander wie ein Ersatzlehrer lenkt, der sich durch einen Tag Arbeit für einen Tag Lohn an einer dezertifizierten Schule kämpft.

Viele unerschrockene Comedians beteiligen sich mit manischer Schlamperei an dem Debakel – darunter Molly Shannon, Andy Richter, Kenan Thompson, Jeffrey Tambor, Michael Madsen und, für die Aufregung, Carmen Electra –, aber noch nie waren die feinen Kalibrierungen, die Slapstick lustig machen, so gestaut, sodass sich die sechs oder sieben Leute, die das in den Kinos sehen, fragen, was wäre wenn?

Was wäre, wenn das Drehbuch (vom relativen Greenhorn David Dorfman, der auch das ausgefeiltere „Anger Management“ geschrieben hat) von erfahrenen Comedy-Ärzten betreut würde? Was wäre, wenn die Hauptrollen von stärkeren Schauspielern gespielt worden wären und nicht zwei Prominente in Schauspielerform, die mehr für Pointeninteresse als für Punch gecastet hätten?



Ich erwarte den Executive Report des Chefs so bald wie möglich, um diese schmerzliche Angelegenheit zu klären.

die Tochter meines Chefs
Typ
  • Film
mpaa
Laufzeit
  • 88 Minuten
Direktor