recenzeher.eu

Unterhaltungsnachrichten Für Fans Der Popkultur

Die Rückkehr der Gorillaz

Artikel

Die Musikwelt wird heute von eindimensionalen Stereotypen überschwemmt – den Svengalied-Pop-Tarts, Rawk-Xeroxen und vorgefertigten R&B-Smoothies, die ständig Äther und iPods überschwemmen. Wie erfrischend also, eine Band zu treffen, die komplett in 2-D lebt: das virtuelle Hip-Hop-Kollektiv Gorillaz. Die streng animierte Band brach 2001 mit dem zischenden Dub Jam „Clint Eastwood“ (vom selbstbetitelten Debütalbum) aus, machte sich aber mit dem diesjährigen Platin-Plus wirklich einen Namen Tage der Dämonen , ein Monsterhit, zum großen Teil dank des Phänomens der Single „Feel Good Inc.“ – und ein gewisser rollschuhlastiger Apple-Werbespot, der ihn begleitete. Als Geschenk zum Jahresende an die LTT-Leser sind wir beiseite getreten und haben euch allen erlaubt, alles zu fragen, was ihr schon immer über Murdoc, Russel, Noodle und 2D wissen wolltet. Alle ihre Antworten sind überraschend 3-D.

Wie hast du Dennis Hopper dazu gebracht, einen Song auf deinem neuesten Album zu sprechen? ? MICHAEL STOCKO, NEW YORK CITY

MURDOC Nun, wenn du eine Band unserer Größe bist, hängst du nicht mehr nur mit Musikern herum. Wir mischen uns in alle möglichen Kreise. Sehen Sie, da war diese Zirkustruppe, die einmal durch die Kong Studios ging, und ich weiß nicht, ob Dennis ein Teil ihrer … Show war, aber er war auf jeden Fall dabei. Als er in der Nähe war, haben wir ihn dazu gebracht, den Gesang auf den Track zu legen, an dem wir arbeiteten. Tatsächlich kannte er bereits einige Gorillaz-Melodien, also taten wir ihm irgendwie einen Gefallen, indem wir ihn mit uns arbeiten ließen. Es ist sicherlich etwas, was er seinen Enkelkindern erzählen kann, oder?



NUDEL Der Track, den er las, „Fire Coming Out of a Monkey’s Head“, war eine warnende Geschichte über eine Gruppe von Menschen mit dunklen Absichten, die das Leben einer unschuldigen Gesellschaft infiltrieren, die vor den Giften geschützt war, die durch Verlangen und Begierde geschaffen wurden Energie. Da sie sich der wahren Natur dieser Infiltratoren naiv nicht bewusst waren, blieben sie verwundbar und unfähig, sich zu verteidigen. Am Ende sollte die Disharmonie allen Beteiligten zum Verhängnis werden.

MURDOC Also … ähm … ja, wir dachten, Dennis Hopper wäre die perfekte Person, um diese Geschichte zu lesen. Wegen all dem Zeug, das er in Easy Rider gemacht hat. Mit den Fahrrädern und so.

Warum magst du Clint Eastwood so sehr? ?JOELLE HATEM, FURN EL CHEBBACK, LIBANON

2D Äh … die ganze Sache mit Clint Eastwood ist aus dem Ruder gelaufen. Wir nannten die erste Single „Clint Eastwood“, weil sie so etwas hatte Der gute der böse und der Hässliche Gefühl für die melodische Linie. Ein bisschen wie Ennio Morricone.

MURDOC „Every Which Way But Loose“ könnte der erste Track unseres dritten Albums sein.

Wer hat den Stil der Band entwickelt? ANGELA RODRIGUEZ, HENDERSON, NEV.

MURDOC Mir.

2D Wirklich?

MURDOC Ich habe diese Band zusammengestellt, und es ist mein scharfes Auge für Image, Stil und Musik, das diese Band zu dem macht, was sie ist. Wie der liebe Gott habe ich dieses Band nach meinem Ebenbild gestaltet.

Warum enthalten einige Ihrer Songs wahnsinniges Lachen? Es macht meinem Mitbewohner nachts Angst. ?LAURIE HAHN, ST. LOUIS

MURDOC Bevor wir „Feel Good Inc.“ aufgenommen haben, hatten einige der De La Soul-Jungs das Lachgas ziemlich hart getroffen. Sie kicherten sich die verrückten Ärsche ab. Sehen Sie, großartige Songs haben ihre eigenen … Motive. Sobald Sie dieses Lachen hören, können Sie sagen, welcher Song gleich kommt.