recenzeher.eu

Unterhaltungsnachrichten Für Fans Der Popkultur

Die Mutter von J. Lo gewinnt einen 2,4-Millionen-Dollar-Slots-Jackpot

Artikel

Liebe kostet nichts, aber das College kann teuer sein; Glücklicherweise hat Guadalupe Lopez jetzt 121.000 US-Dollar, um die Hochschulbildung für ihre beiden Enkelkinder zu finanzieren. Lopez, besser bekannt als die Mutter von J. Lo, holte am Samstagabend im Borgata Casino von Atlantic City einen Scheck über diesen Betrag ab, nachdem sie einen Multimillionen-Dollar-Jackpot an einem Spielautomaten gewonnen hatte, der nur 10 Minuten lang gespielt und nur 3 Dollar gesetzt hatte, berichtet die New York Daily News. (Sie wird den Rest der 2,4 Millionen Dollar in Raten über die nächsten 19 Jahre erhalten.) Laut Us Weekly wird dieser erste Scheck in den College-Fonds der Enkelkinder fließen.

Lopez, eine 58-jährige pensionierte Kindergärtnerin aus der Bronx, hat offenbar mehr Glück als Spielerin als ihr fast Schwiegersohn Ben Affleck. Seine ausschweifenden Glücksspiele waren Berichten zufolge eines der Probleme, die Bennifer trennten, aber eine Quelle erzählte dem People-Magazin, dass Ben derjenige war, der Guadalupe das Spielen beigebracht hat. Ihre 800.000-fache Rendite auf ihre Investition wird insgesamt 2.421.291,76 $ einbringen, den größten Jackpot des Borgata seit der Eröffnung des Casinos im letzten Sommer. Zum Vergleich: Ben und Jennifers Film „Jersey Girl“ brachte am selben Abend landesweit geschätzte 2.178.000 US-Dollar in den Kinos ein. (Es hat in den ersten 10 Tagen 15,8 Millionen Dollar eingespielt.) Schätze, der Spieler aus Atlantic City war das lukrativere Mädchen aus Jersey.