recenzeher.eu

Unterhaltungsnachrichten Für Fans Der Popkultur

Die Chroniken von Narnia: Der Löwe, die Hexe und die Garderobe

Artikel

Die Chroniken von Narnia: Der Löwe, die Hexe und die Garderobe

Typ
  • Film

Disney und Walden Media haben mit ihrer „Extended Edition“ auf vier Discs noch mehr Leckereien aufgehäuft Die Chroniken von Narnia: Der Löwe, die Hexe und die Garderobe , die stattliche Adaption des Fantasy-Klassikers von C.S. Lewis. Regisseur Andrew Adamson hat 10 Minuten neues Material hinzugefügt. Es gibt einen ausgedehnten Kampf zwischen den Guten, angeführt von den Kindern und dem Löwengott Aslan, und den einäugigen Trollen und Minotauren, die sich hinter Tilda Swintons Eismagierin versammeln. Willst du wissen, wie viele Haare Aslans Körper hat? Zwölf Millionen CG-gerenderte Follikel, laut einem Making-of-Dokument, das nur knapp davor war, den Oberbeleuchter zu fragen, was er zum Frühstück hatte (James McAvoy musste als Tumnus der Faun grüne Hosen tragen). diese Ziegenbeine könnten digital angehängt werden). Die Kommentare reichen von Georgie Henley (junge Lucy) bis Swinton. Einige der besten Sachen sind in der Dokumentation CS Lewis: Träumer von Narnia . Verschiedene Interviewpartner zeichnen ein Porträt eines brillanten Denkers, dessen Lieblingsbeschäftigungen in seinen 64 Jahren „Essen und Gehen“ blieben.

Die Chroniken von Narnia: Der Löwe, die Hexe und die Garderobe
Typ
  • Film
mpaa
Laufzeit
  • 140 Minuten
Direktor