recenzeher.eu

Unterhaltungsnachrichten Für Fans Der Popkultur

Die „ab-ulous“-Folge von „Glee“ von gestern Abend: Eine großartige Interpretation männlicher Körperprobleme

Artikel
  Glee ohne Hemd   Die vierte Staffel von Glee war voller Höhen und Tiefen, aber ein beständiger Lichtblick war Lea Michele's Rachel Berry, who stretched her wings…

Freude

Zeig mehr Typ
  • Fernsehsendung
Netzwerk
Genre
  • Komödie
  • Musik

Bildquelle: Adam Rose/FoxJede heterosexuelle Frau oder schwuler Mann in Freude 's Publikum (d.h. die überwiegende Mehrheit der Freude Publikum) zu genießen hatte letzte Nacht Rocky Horror Picture Show -Themenfolge , und nicht, weil sie „The Time Warp“ lieben. Wir wurden mit nicht einer, nicht einmal zwei, sondern drei ausgedehnten Szenen mit nacktem Oberkörper verwöhnt. Und ja, ich beziehe Cory Monteith in diese Zählung ein, trotz der Unsicherheiten des armen Finn, seinen Körper zu zeigen. Finn, für mich hast du verdammt gut ausgesehen, als du in deiner Unterwäsche durch den Flur stolziert bist! Nicht nur das, du hast die Folge so perfekt gemacht Freude Balance zwischen provozierend und lehrreich: Das einzige, was besser ist als drei attraktive Männer, die ihre Hemden ausziehen, sind drei attraktive Männer, die ihre Hemden für einen guten Zweck ausziehen, und dies ist eine süße Lektion in Sachen Männerkörper.

Männer sind sicherlich mehr objektiviert als früher. (Immer noch nicht annähernd so viel wie Frauen; siehe Freude wird heiß diskutiert GQ Fotoshooting zum Beispiel .) Heutzutage sehen wir viel mehr Männer ohne Hemd, nur zum Spaß, bei Fotoshootings in Magazinen und Filmen (wir geben Ihnen die Schuld, Matthew McConaughey!) und im Fernsehen (Hallo, Wahres Blut !). Freude lieferte uns eine kluge, begründete Diskussion in der Umkleidekabine zu diesem Thema, insbesondere von Artie: „Ich persönlich gebe dem Internet die Schuld“, sagte er und zog eine Hantel aus seinem Rollstuhl. „Als Internet-Pornos erfunden waren, konnten sich Mädchen Pornos ansehen, ohne den peinlichen Gang in die Videothek machen zu müssen. Internet-Pornos veränderten die Gehirnchemie von Frauen, machten sie Männern ähnlicher und beschäftigten sich mehr mit unserem Körper.“ Ich weiß nichts über die Wissenschaft dahinter, und Pornos haben den Körperbildern von Mädchen mindestens genauso viel Schaden zugefügt, aber er hat einen großartigen Punkt. Sixpacks gelten als der neue Standard, und sie sind fast so schwer zu bekommen – insbesondere für Körpertypen, die nicht für zerrissene Muskeln und null Körperfett prädisponiert sind – wie das superdünne/großbrüstige Ideal, das für Frauen präsentiert wird.

Natürlich könnte es als heuchlerisch angesehen werden, eine Episode über das Körperbild zu präsentieren, die genau die Ideale zeigt, die es aufspießt: Nur ein Typ mit Chord Overstreets übermenschlichem Oberkörper kann diese goldenen Shorts rocken, und guter Gott, das Bild von Matt Morrisons Brustmuskeln ist nach dieser sexy Will-and-Emma-Nummer dauerhaft auf meiner Hirnrinde eingebrannt. Und wie ich bereits erwähnte, hat sogar der „Teigjunge“ in der Folge, Monteith, Bauchmuskeln, die die meisten normalen Jungs begeistert wären. Aber ich denke, es hat auch deutlich gemacht, dass heutzutage sogar Männer mit unmöglichen Standards konfrontiert werden – vielleicht hat es einigen Mädchen geholfen, zu sehen, wie Finn sich nach all seinem Gerede über Unsicherheit entkleidet und wie toll er aussah, dass Teile von sich selbst, die ihnen Unbehagen bereiten, immer noch hübsch aussehen heiß auf Jungs. Und, hey, die Episode bot sicherlich mehr lehrreiche Momente als Ihre durchschnittliche ungeheuerliche Volleyball- oder Umkleidekabinenszene.

Was dachten Sie, PopWatchers? Mit nacktem Oberkörper Freude Jungs: Lehrreich, heiß oder beides?

Weiterlesen:

Halloween 2010: TV-Kostümgalerie

Episodenrückblicke

  Die vierte Staffel von Glee war voller Höhen und Tiefen, aber ein beständiger Lichtblick war Lea Michele's Rachel Berry, who stretched her wings… Freude

Jane Lynch, Lea Michele und High-School-Angststars in Fox’ Campy-Musical.

Typ
  • Fernsehsendung
Jahreszeiten
  • 6
Bewertung
Genre
  • Komödie
  • Musik
Netzwerk
Stream-Dienst