recenzeher.eu

Unterhaltungsnachrichten Für Fans Der Popkultur

Dark Angel: Die komplette erste Staffel

Artikel
 Jessica AlbaDark Angel Kredit: Dunkler Engel: FOX

Dark Angel: Die komplette erste Staffel

Typ B+
  • Film

Geschmeidig, anmutig und hinreißend, mit ihren Catsuits aus zweiter Haut und leuchtenden Onyxaugen, war Jessica Albas Max – ein gentechnisch veränderter Meta-Mensch auf der Flucht in einer futuristischen Dystopie – für eine Weile die heißeste Kick-Butt-Heldin des Fernsehens. Aber sie hatte mehr zu bieten als eine Augenweide. Als Entflohener aus einem geheimen Regierungslabor war Max eine seelenvoll gequälte Figur, die durch die schmutzigen Straßen eines korrupten Polizeistaates streifte, von ihrem finsteren Schöpfer (John Savage) gejagt wurde und einem kreuzziehenden Cyberjournalisten half, Schwarzmarkthändler, organisiertes Verbrechen und zu bekämpfen. natürlich Big Brother.

Die von James Cameron mitgestaltete Show war ehrgeizig konzipiert ( Dark Angel: Die komplette erste Staffel benötigt drei verschiedene „Making of“-Dokumente, um die kunstvoll imaginierte Welt zu beschreiben), und nur gelegentlich erkannte es sein Potenzial. Aber es gab einige denkwürdige Episoden, die normalerweise Max' bittersüße Wiedervereinigungen mit anderen Ausreißern oder das Aufflammen ihrer verschiedenen Programmierfehler betrafen – wie die Katzen-DNA, die sie gelegentlich „läufig“ machte, oder die chemischen Mängel, die sie manchmal wie eine Schlange ausstreckten Junkie. Da offenbarte dieser dunkle Engel, was jede gute Superheldin ausmacht: ihre Verletzlichkeit, ihre Unvollkommenheit, ihre Menschlichkeit.

Dark Angel: Die komplette erste Staffel
Typ
  • Film
mpaa