recenzeher.eu

Unterhaltungsnachrichten Für Fans Der Popkultur

Chappelles Show: Staffel 1 unzensiert!

Artikel
 132221__Kapelle_l

Zusammen mit „South Park“, seiner Einführung am Mittwochabend, Chappelles Show hat einen langen Weg zurückgelegt, um Comedy Central dabei zu helfen, seinem Namen endlich gerecht zu werden. Dave Chappelle, ein Witzbold mit einem meilenweiten Grinsen, kennt keine Grenzen, wenn es um maschinengewehrten Spott geht – neben einfachen satirischen Zielen wie Hollywood und der Madison Avenue, verspotten die Sketche des profanen Stand-Ups ebenso überschwänglich weißen und schwarzen Rassismus ( mit einer gesunden, urkomischen Dosis des N-Wortes). Es ist seine entschlossene Verspieltheit, die seine Akzeptanz ethnischer und rassischer Stereotypen nicht anstößig, sondern erfrischend macht. Er baaad … aber oh so gut. ZUSÄTZE Fünf der 12 Folgen enthalten Kommentare von Chappelle und Mitschöpfer Neal Brennan, die nur für Fanatiker bestimmt sind, und eine halbe Stunde Pannen und gelöschte Szenen fühlt sich angesichts der durchgehenden Behandlung ohne Kraftausdrücke überflüssig an. Dieses Set ist auch ohne sie geil genug.