recenzeher.eu

Unterhaltungsnachrichten Für Fans Der Popkultur

„Cat in the Hat“ wird sich auf „Elf“ stürzen

Artikel
  Mike Myers, Dr. Seuss' The Cat in the Hat

Bruder Bär

Typ
  • Film
Genre
  • Animiert
  • Familie

Pass auf, „Elf“. Da ist eine „Katze“, die bereit ist, sich auf dich zu stürzen. Mike Myers’ Verfilmung des Dr. Seuss-Klassikers „Die Katze mit dem Hut“ dürfte an diesem Wochenende das Familienpublikum in Multiplexen zum Schnurren bringen.

Ähnlich wie Jim Carreys „How the Grinch Stole Christmas“ vor drei Jahren kombiniert „Cat“ einen beliebten Komiker mit Dr. Seuss‘ atemberaubenden Bildern. Und obwohl Myers es schwer haben wird, Dollar im Carrey-Stil einzubringen („Grinch“ debütierte mit mehr als 55 Millionen US-Dollar), sollte der familienfreundliche Film die Kassencharts mit etwa 30 Millionen US-Dollar anführen.

Das wird Will Ferrells Hit „Elf“ nach einer Woche an der Spitze der Liste wieder auf Platz 2 drücken. Dennoch wird „Elf“ wahrscheinlich einen weiteren kleinen Rückgang von etwa 25 Prozent auf 20 Millionen US-Dollar verzeichnen.



Die andere breite Neuveröffentlichung der Woche ist Halle Berrys Thriller „Gothika“ mit Robert Downey Jr. und Penélope Cruz. Das Teenager- und junge Erwachsenen-Set schäumt für dieses, was zu einer Eröffnung von 18 Millionen US-Dollar führen sollte. Knapp dahinter könnte „Master and Commander“ liegen, das von seinem 25,1-Millionen-Dollar-Debüt um etwa 35 Prozent auf etwa 16 Millionen Dollar zurückgehen sollte.

Abgerundet werden die Top 5 entweder durch „The Matrix Revolutions“ oder „Brother Bear“, die jeweils 7 oder 8 Millionen US-Dollar verdienen sollten. Der letzte „Matrix“-Film unter den Top 5 in nur seiner dritten Woche? Wie Keanu Reeves vielleicht sagen würde: „Whoa.“

Bruder Bär
Typ
  • Film
Genre
  • Animiert
  • Familie
mpaa
Laufzeit
  • 85 Minuten
Direktor