recenzeher.eu

Unterhaltungsnachrichten Für Fans Der Popkultur

Brad und Cameran treffen sich (endlich!)

Artikel
  Die wahre Welt

Die reale Welt: San Diego

Typ
  • Fernsehsendung
Netzwerk
Genre
  • Wirklichkeit

Brad und Cameran treffen sich (endlich!)

Es waren schwere vergangene paar Wochen bei „The Real World“, was mit Frankies Schneiden und dem falschen Stalking und allem zusammenhängt. Die Folge vom 27. April bot also eine schöne Pause, um sich einfach zurückzulehnen und mehr von den Paarungsritualen des betrunkenen Brad zu genießen.

Das Tolle an Brad ist, dass er sich bemüht, versucht, ein tiefer Denker über Romantik zu sein, aber er macht all seine Romanzen, während er geistesabstumpfend betrunken ist. Wie er sein Leben kompliziert! Und Brad hat Probleme mit Komplexität: Sehen Sie diesen panischen Ausdruck, der jedes Mal über sein Gesicht huscht, wenn er sich daran erinnern muss, welches Ende der Gabel in seinen Mund passt?

Wir begannen damit, seinen One-Night-Stand mit Jackie aufzuwärmen, der Cameran so angewidert hatte. Zur Erinnerung, wir wurden mit alten Aufnahmen des glücklichen Paares verwöhnt, das sich gegenseitig nach Zungen in den Mündern schaukelte. Dieses Maischen ließ Liza Minnellis und David Gests Hochzeitsknutschfleck amisch aussehen.



Brad bedauerte diese Verbindung, da seine Freundin Andrea ihm immer noch Liebesgedichte schickte und sagte, sie wolle heiraten. Ich wette, diese Episoden zu sehen, wird sie dazu inspirieren, ein neues Couplet zu schreiben: „Es gab einmal eine Zeit in unserem Leben, an der ich teilnehmen wollte / Aber wenn du jetzt bei mir auftauchst, trete ich dir in die Leiste.“

Brad war versucht, Andrea von seinen Indiskretionen zu erzählen, aber Randy warnte ihn davor, indem er die warnende Geschichte von Ben Affleck benutzte, der, wie Big Rand sagte, „zwei Tage vor seiner Hochzeitsnacht eine Stripperin gevögelt hat“. Ja, Brad sollte die Fehler von Affleck wirklich beherzigen, da ihre Leben sich in jeder Hinsicht ach so ähnlich sind.

Ich hoffe, Randy denkt daran, ihn an andere Fehltritte von Affleck zu erinnern: „Yo, Brad, wenn du jemals von deinen Eltern ausziehst? House, vergiss nicht, KEINEN Film darüber zu machen, wie du ein Auftragsmörder bist, der sich in eine Lesbe verliebt, in der deine weltberühmte Freundin mitspielt.“ Vielleicht können diese Lebenslektionen erwidert werden: Vielleicht sagt Matt Damon gerade jetzt zu Ben: „Yo, Ben, wenn du in den Vollsaufen-Tank geschickt wirst, leg nicht deinen nackten Hintern auf die Toilettenbrille wie Brad. Legen Sie etwas Toilettenpapier hin, Big B!“

Brad packte seine Sorgen zusammen mit einem Schlafsack und einem Koffer voller Alkohol und ging mit seinen Mitbewohnern auf einen Campingausflug. Es war im wahrsten Sinne des Wortes Camping, da sie ihre Zeit damit verbrachten, sich in einem Zelt zu betrinken, statt in ihrem Haus. Nach einem Spiel um Wahrheit oder Pflicht, bei dem Brad gestand, dass er Cameran küssen wollte, begannen die beiden, im Zelt rumzuknutschen, während alle anderen um sie herum lagen. Wieso den? Denn Sex ist ein intimer Akt zwischen zwei Menschen und all ihren Mitbewohnern. Dies gab Jacquese die Gelegenheit, sein übliches High-Fiving und Kichern zu machen, was er jedes Mal tut, wenn sich jemand im Haus anschließt. Jacquese ist der Ed McMahon der One-Night-Stands.

Es gab einige Verwirrung hinsichtlich einiger Aspekte des Herumalberns: Brad sagte, Cameran habe damit begonnen und umgekehrt. Und Brad sagte, Cameran sei ein großartiger Küsser, und Cameran sagte? feh. (Oder das südliche Äquivalent davon.) Aber dann machte Brad den Fehler, Cameran zu sagen, dass er sie wirklich mochte, was der schnellste Weg ist, sie auszuschalten. (Man würde denken, dass es am schnellsten wäre, ein lauter, leerer Burschentyp zu sein, aber dieser Blickwinkel schien nicht zu funktionieren.)

Wir haben zuvor erfahren, dass Cameran Beziehungen nicht besonders gut verträgt. Aber lassen Sie es uns in Affleck-Begriffen ausdrücken, die Brad verstehen kann: Sogar J. Lo, der offenbar SEHR gut mit Beziehungen zurechtkommt, ist vielleicht nicht davon überzeugt, dass jemand gute Absichten hatte, wenn er einen Blutalkoholgehalt von 34,3 hatte. Die sieben am wenigsten überzeugenden Wörter im Englischen sind „You?re sho hot, I want to kish you.“

Das Küssen verwandelte sich schnell in Streit und Cameran sagte Brad, dass sie das Interesse an ihm verlor, als sie sah, dass er eine männliche Schlampe war. Als sie nach Hause zurückkehrten, waren die Dinge unruhig, und Randy sagte, das Paar würde nicht wissen, wo die Dinge wirklich standen, bis sie wieder betrunken waren. Ist es nicht die landläufige Meinung, dass Sie nur herausfinden können, ob Ihre Beziehung gesund ist, wenn Sie nüchtern miteinander auskommen? Nicht in der echten Bizarro-Welt! Andere Maximen von Big Randy lauten: „Langfristiges Denken ist keine Möglichkeit, das Gesamtbild zu erfassen. Sag dir einfach: Macht mich das jetzt glücklich?“ und „Du kannst nur herausfinden, wer deine wahren Freunde sind, indem du ihnen Dinge kaufst.“

Brad erzählte Andrea alles über seine beiden Verabredungen. „Hast du jemals darüber nachgedacht, wie schwer es für mich wäre, das mit anzusehen?“ Sie fragte. Sollte sie nach fünf Jahren mit Brad nicht erkennen, dass jede an Brad gerichtete Frage, die mit den Worten „Hast du jemals nachgedacht?“ beginnt, beginnt. immer die Antwort „Nein“ bekommen?

Die reale Welt: San Diego
Typ
  • Fernsehsendung
Bewertung
Genre
  • Wirklichkeit
Netzwerk