recenzeher.eu

Unterhaltungsnachrichten Für Fans Der Popkultur

Batman: Welcher junge Adonis sollte ihn spielen?

Artikel
  Christian Bale, Joshua Jackson, ... Bildnachweis: Ballen: Arnaldo Magnani/Getty Images; Gyllenhaal: Amy Graves/WireImage.com; Jackson: Jim Spellman/WireImage.com

Batman beginnt

Typ
  • Film

Batman: Welcher junge Adonis sollte ihn spielen?

Vergessen Sie den Superman-Fluch: Es spielt seinen Kumpel Batman, der für die Karriere eines Schauspielers gefährlich sein kann. Michael Keaton und Val Kilmer sahen ihre Sterne verblassen wie ein unterbrochenes Fledermaussignal, nachdem sie den Anzug eines geflügelten Säugetiers angezogen hatten. George Clooney entkam diesem Schicksal, aber nur, weil „Batman und Robin“ von 1997 so schlecht war, dass die Zuschauer es aus ihren Erinnerungen verdrängten.

Trotz dieser beunruhigenden Geschichte wetteifern mindestens sechs junge Kerle – Jake Gyllenhaal, Christian Bale und Joshua Jackson sowie die aufstrebenden Cillian Murphy, Henry Cavill und Eion Bailey – darum, Gotham City in einem neuen Batman-Film zu beschützen, der Christopher ist Nolan („Memento“) wird Anfang nächsten Jahres mit den Dreharbeiten beginnen. Wir geben uns nie damit zufrieden, schwierige Entscheidungen Profis zu überlassen, und geben den Filmemachern unseren Rat, wer die Motorhaube füllen sollte:

CHRISTIAN BALE, 28
STARKES KINN? Jawohl. Bales gutes Aussehen als Patrizier könnte ihm sowohl als Batman als auch als sein millionenschweres Alter Ego Bruce Wayne gute Dienste leisten.
DUNKLE SEITE? Ganz sicher. Bale war erschreckend in seiner kettensägentragenden, fleischfressenden Wendung in „American Psycho“. Die Frage ist, ob er es genug abschwächen kann, um die sympathischen Fledermäuse zu spielen (jetzt kein Nagen an Alfred).
BEREIT FÜR AKTION? Ja. Wenn der muskulöse Bale in „Reign of Fire“ Drachen einen Pimp-Slap verpassen könnte, sollte es kein Problem sein, ein paar lästige Superschurken zu verprügeln.
URTEIL Obwohl Bale keine offensichtlichen Nachteile hat (abgesehen von seinem gut maskierten britischen Akzent), ist es schwer, sich dafür zu begeistern, dass er Batman spielt. Am Ende macht ihn die Kühle in seiner Leinwandpersönlichkeit zu einem besseren Kandidaten, um Ah-nuld als Mr. Freeze zu ersetzen.



JAKE GYLLENHAAL, 22
STARKES KINN? Ja. Obwohl Gyllenhaal sich auf Rollen von unruhigen Einzelgängern spezialisiert hat („The Good Girl“), hat er tatsächlich einen klassisch schwelenden Hauptdarsteller-Look.
DUNKLE SEITE? Alter, schau dir einfach den Titel seines 'Donnie Darko' an.
BEREIT FÜR AKTION? Vielleicht. Obwohl Gyllenhaal selten jemanden auf der Leinwand verprügeln musste, sieht er auf den letzten Fotos schrecklich aufgemotzt aus – Sony war bereit, ihn Anfang dieses Jahres als Spider-Man-Ersatz von Tobey Maguire zu besetzen.
URTEIL Gyllenhaal wäre eine zufriedenstellend schrullige Wahl – aber es wäre am besten, wenn die Dreharbeiten warten könnten, bis er alt genug ist, um nicht mit Robin verwechselt zu werden.

JOSHUA JACKSON, 24
STARKES KINN? Nö. Jackson, am besten bekannt für seine charmante Rolle als Katie Holmes’ Bewunderer Pacey in „Dawson’s Creek“, sieht oft ein wenig dickbäuchig aus.
DUNKLE SEITE? Schwer zu sagen. Jackson wurde überzeugend als Außenseiter Pacey gefoltert. Aber Batman – ein Typ, der von dem brutalen Mord an seinen Eltern so gequält wird, dass er jede Nacht Strumpfhosen anzieht und Bösewichte verprügelt – hat viel mehr zu bewältigen als fortgeschrittene Trigger und Joey Potters Jungfräulichkeit.
BEREIT FÜR AKTION? Es ist schwer vorstellbar, es sei denn, Jackson hat jede Sekunde, seit er The Creek verlassen hat, im Fitnessstudio verbracht. In der fünften Staffel hatte er allerdings einen höllischen Streit mit Dawson (hmmm … James Van Der Beek als Joker?)
URTEIL Lächerlich. Aber andererseits haben sie das über Michael Keaton gesagt.

DIE WENIGER BEKANNTEN TYPEN:

CILLIAN MURPHY, 29
WER IST ER? Die schmuddelige, zombietötende Hauptrolle aus dem Weltuntergangs-Hit „28 Days Later“ dieses Sommers wird später in diesem Jahr mit ihrem Landsmann Colin Farrell in „Intermission“ und mit Scarlett Johansson in „Girl With a Pearl Earring“ auftauchen .“
URTEIL Murphy kann handeln, aber kann er sich von diesem dicken Brogue befreien?

HENRY CAVILL, 20
WER IST ER? Der gutaussehende, schmollende britische Schauspieler hat einen relativ dünnen Lebenslauf, der eine Rolle im letztjährigen „Der Graf von Monte Christo“ beinhaltet.
URTEIL Cavill war auch bereit für die Rolle von Superman – und da er ein Ringer für Christopher Reeve ist, wäre er in diesem Kostüm besser dran.

EION BAILEY, 27
WER IST ER? Er war Soldat in „Band of Brothers“ und spielte den jungen Rolling-Stone-Gründer Jann Wenner in „Almost Famous“. Er tritt auch neben Antonio Banderas in HBOs „And Starring Pancho Villa as Himself“ auf.
URTEIL Uns fällt nichts Negatives ein – vielleicht bekommt er den Job.

Batman beginnt
Typ
  • Film
mpaa
Laufzeit
  • 137 Minuten
Direktor