recenzeher.eu

Unterhaltungsnachrichten Für Fans Der Popkultur

„Batman 3“-Gerüchtecheck: Johnny Depp als der Riddler und anderer Gerüchte-Unsinn

Artikel
 Johnny Depp Bildnachweis: Depp: Solarpix/PR-Fotos; Riddler: ©DC Comics

Letztes Jahr geriet Michael Caine in einen Haufen heißes Wasser, als er es nur wagte, etwas anzusprechen Gerüchte, dass Johnny Depp den Riddler spielen könnte bei Christopher Nolan Dunkler Ritter Folge. Nun, Caine ist kein Dummkopf. Und als ihm kürzlich die Frage erneut von gestellt wurde MTV.com , erklärte er definitiv, dass Depp es tun würde nicht Riddler spielen … was natürlich auch neu sein kann.

Bereits im April sprach ich mit Christian Bale am Telefon darüber Öffentliche Feinde , und fragte ihn dann nach den Depp-Gerüchten, weil er dachte, er könnte die Idee unterstützen, da er gerade mit Depp zusammengearbeitet hatte. Er hat den Köder nicht geschluckt. Nachdem ich die Frage gestellt hatte, nahm er das Telefon von seinem Ohr, drehte sich zu jemandem um, der mit ihm im Raum war (ich schätze, ein Publizist oder Agent oder ein anderer steinerner Pförtner) und fragte sie: „Gibt es welche? Wahrheit zu der Tatsache, dass Johnny Depp der Riddler ist? … nichts sagen? Dann hat er wieder mit mir telefoniert. 'Die Männer in schwarzen Anzügen sagen mir, ich soll nichts sagen.'

So viel dazu. Dennoch, wenn es um einen Film mit so viel „Wollen“ geht wie Batman 3 , überall gibt es Gerüchte . Einige andere unbegründete Nuggets aus Gotham City sind Gary Oldmans lockerlippige Enthüllung während der Comic-Con, dass a Dunkler Ritter Die Fortsetzung würde nächstes Jahr gedreht und 2011 herauskommen. Aber das schien sofort faul, da es vielleicht noch nicht einmal ein Drehbuch gibt. Und dann war da noch das Gerücht, das einige Technik-Nerds heiß und innig werden ließ: Wird der Film komplett in IMAX gedreht? Apropos heiß und gestört, was ist mit dem Bericht in den immer unterhaltsamen, aber selten zuverlässigen britischen Boulevardzeitungen, dass Megan Fox Catwoman spielen würde (früher hatte sie so unterschiedliche Namen wie Angelina Jolie, Rachel Weisz und, schluck, Cher). herumgesprochen worden). Zweifellos würde Fox in einem schwarzen Leder-Catsuit gut aussehen, aber wirklich, Megan Fox? Niemand hat das für eine Sekunde gekauft, einschließlich der Vertreter von Fox, die es blitzschnell niedergeschossen haben (ähnlich wie sie es taten, als sie als das nächste Bond-Girl erwähnt wurde … manchmal muss man sich fragen, ob es Fox selbst ist, die diese Gerüchte in Gang setzt).



Was bedeuten all diese Spekulationen? Nicht viel, wirklich. Aber das sollte uns nicht davon abhalten, auch einige der älteren Gerüchte rund um die Dunkler Ritter Fortsetzung und nehmen Sie die Temperatur von denen von Ihnen, die dies lesen. Wie zum Beispiel der alte Depp als Riddler doozy. Ist das eine gute Idee? Eine schlechte Idee? Besser oder schlechter als das frühere Gerücht über Eddie Murphy als Riddler? Ich denke, da sind wir uns alle einig Fast jeder würde in dem grünen, mit Fragezeichen bedeckten Spandex besser stehen als Jim Carrey war in den 1995er Jahren Batman für immer . Aber wen haben Sie im Sinn?

Und dann ist da noch die Rolle des Pinguins. Ungefähr zur gleichen Zeit, als die ersten Depp-als-Riddler-Gerüchte durchsickerten, Philip Seymour Hoffmans Name wurde als Kandidat für die watschelnde Nemesis des Caped Crusader in Umlauf gebracht . Diese Gerüchte wurden inzwischen abgewehrt, aber was denkst du über Hoffman als Pinguin? Inspiriert? Lächerlich?

Alles, was wir an diesem Punkt wissen, ist, dass wir absolut nichts wissen. Und Nolan ist so in seinen kommenden Film vertieft, Beginn , dass selbst er über diese Fragen hat er sich wahrscheinlich noch keine Gedanken gemacht. Das Einzige, was sicher ist, ist das danach Der dunkle Ritter weltweit 988 Millionen Dollar eingespielt – das zweitgrößte historische Brutto nach 1997 Titanic – Dieser Trottel wird irgendwann hergestellt. Es ist zu viel Geld zu verdienen, um es nicht zu tun.

Lassen Sie uns also von Ihnen hören: Wen würden Sie im nächsten Batman-Film besetzen?

Bildnachweis: Depp: Solarpix/PR-Fotos; Riddler: ©DC Comics