recenzeher.eu

Unterhaltungsnachrichten Für Fans Der Popkultur

„Bachelor“ Andrew macht Jen einen Heiratsantrag

Artikel
 Andrew Firestone, Der Junggeselle Bildnachweis: Der Bachelor: Mitchel Haaseth/ABC

Der Junggeselle

Andrew Firestone von „The Bachelor“ schien einige Schwierigkeiten zu haben, sich zwischen den letzten beiden Junggesellinnen zu entscheiden, aber am Ende gab er Jen die Rose – und einen Ring – und ließ Kirsten Übelkeit im Magen zurück. Beim Staffelfinale der ABC-Dating-Show machte Reifenerbe und Winzer Firestone Jennifer Schrefft, der 26-jährigen Kundenbetreuerin und Marcia Brady-Doppelgängerin aus Chicago, einen Heiratsantrag. Sie sagte ja und beschrieb ihn als den Mann ihrer Träume.

Während der letzten Show brachte Firestone sowohl Jen als auch Kirsten Buschbacher, die 23-jährige brünette Merchandiserin aus Tampa, nach Hause in das kalifornische Weingut der Familie, um die Leute zu treffen. Firestones Bruder Adam hat Kirsten über einen Ex-Freund gegrillt, und sie gab zu, dass sie es nicht vollständig mit ihm abgebrochen hatte, bevor sie in die Show ging. Andrew schien verzweifelt zu sein, dies zu erfahren, aber es schien seine Entscheidung zu erleichtern. Er versuchte, sie einfach im Stich zu lassen, aber später, als er ihrer Rivalin die Frage stellte, sagte Kirsten: „Ich habe es so satt, an ihn und Jen zusammen zu denken …. Ich will mich übergeben.'

Kirsten, Jen, Andrew und der Bachelor des nächsten Herbstes, Bob Guiney (von Trista Rehn während „The Bachelorette“ im vergangenen Winter abgelehnt) werden am Mittwoch eine Autopsie durchführen, ein ABC-Special mit dem Titel „The Bachelor: After the Final Rose“.



Episodenrückblicke