recenzeher.eu

Unterhaltungsnachrichten Für Fans Der Popkultur

Adam Sandlers 8 verrückte Nächte

Artikel
 Adam Sandler's Eight Crazy Nights

Adam Sandlers Acht verrückte Nächte

F-Typ
  • Film
Genre
  • Animiert

Sie kennen all das künstlerische Ansehen, das Adam Sandler mit seiner gefeierten Arbeit in „Punch-Drunk Love“ aufgebaut hat? Nun, er spült es den Mist runter Adam Sandlers Acht verrückte Nächte – die am schlechtesten durchdachte animierte Komödie seit dem Hund „Rover Dangerfield“ von 1991.

Sandler, der dieses Durcheinander geschrieben und mitproduziert hat, spricht mehrere Charaktere ärgerlich an, darunter Davey Stone, ein fauler Scrooge, der Weihnachtssängern ins Gesicht furzt; Whitey, ein älterer, zu Krampfanfällen neigender Basketball-Schiedsrichter mit „dem haarigsten Arsch in der Umkleidekabine“; und Eleanor, Whiteys Zwillingsschwester, die einen Toilettenring mit einem Hummerlätzchen verwechselt. Spüren Sie hier ein Muster?

Aber „Eight Crazy Nights“ stopft nicht einfach so viele Poop-Witze wie möglich in die längsten 71 Minuten deines Lebens. Sandler hat tatsächlich die Chuzpe, von Ihnen zu erwarten, dass Sie sich um seine Karikaturen kümmern. Davey hasst die Feiertage, wissen Sie, denn als er 12 war, kamen seine Eltern in der ersten Chanukka-Nacht bei einem Autounfall ums Leben. Kann ein Wiedersehen mit seiner Jugendliebe, die jetzt eine alleinerziehende Mutter ist, Daveys kaltes Herz zum Schmelzen bringen? Es sieht wahrscheinlich aus, bis, wie der Erzähler (Rob Schneider) erklärt: „Gerade als du anfängst, Davey zu mögen, er einen Rückfall ins Arschloch bekommt.“ Gleiches gilt für Adam Sandler.



Mehr Urlaubsfilme

Adam Sandlers Acht verrückte Nächte
Typ
  • Film
Genre
  • Animiert
mpaa
Laufzeit
  • 71 Minuten
Direktor